Agenda

Mai 2017

Gastvortrag: Montag, 29.05.2017
Mit: Gerbrand Bakker
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 19:30, International School of Zug & Luzern, High School Riverside Campus, Rothusstrasse 4B, 6331 Hünenberg
Gerbrand Bakker, der preisgekrönte niederländische Schriftsteller, liest aus seinem Oeuvre auf Deutsch und Englisch. Tickets CHF 10/12 (VVK/AK). VVK bei meritha@paultranslations.com / 079 138 6204.



Gastvortrag: Montag, 29.05.2017
Mit: Ass.-Prof. Dr. Andreas Gelhard (Universität Wien)
Zeit/Ort: 16:15
Im Rahmen der Ringvorlesung "Kulturtheorien" und des "Culture Club", der Veranstaltungsreihe des Studienprogramms Kulturanalyse



Vortrag: Dienstag, 30.05.2017
Zeit/Ort: 13:45, Universität Mannheim
Gastvortrag



Gastvortrag: Dienstag, 30.05.2017
Mit: Gerbrand Bakker
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 12:15, SOC-1-106, Rämistrasse 69, 8001 Zürich
Gerbrand Bakker, der preisgekrönte niederländische Schriftsteller, liest aus seinem Oeuvre auf Deutsch und Englisch. Diese Lesung wird von I.E. die Botschafterin der Niederlande, Frau A.E. Luwema beigewohnt. Tickets CHF 10/12 (VVK/AK). Für Studierende ist der Zutritt gratis (Legi vorweisen)! VVK bei meritha@paultranslations.com / 079 138 6204.



Gastvortrag: Mittwoch, 31.05.2017
Mit: Prof. Dr. Lars Lönnroth (Universität Göteborg)
Zeit/Ort: 18:15, KOL-E-13
Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS)


Juni 2017

Vortrag: Donnerstag, 01.06.2017
Zeit/Ort: Universität Hamburg
Vortrag im Rahmen des Symposiums «Register des digitalen Schreibens. Soziolinguistische, schriftlinguistische und sprachdidaktische Perspektiven»



Gastvortrag: Donnerstag, 01.06.2017
Mit: Dr. Jakob Stougaard-Nielsen (University College London)
Zeit/Ort: 10:15, SOD-0-002
Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS)



Veranstaltung: Freitag, 02.06.2017
Zeit/Ort: 19:30, Zentrum Karl der Grosse
Der Literaturclub der Studierenden des Deutschen Seminars - wie immer im Karl.



Vortrag: Freitag, 09.06.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Elisabeth Décultot, Dr. Martin Dönike, Dr. Claudia Keller
Zeit/Ort: Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der europäischen Aufklärung (IZEA), Halle
Workshop: Kunstgeschichte - Anthropologie - Ethnologie. Disziplinäre Grenzgänge mit und nach Winckelmann



Vortrag: Freitag, 09.06.2017
Zeit/Ort: 11.45-12.15, Raum E 5156, Universität Stockholm, Schweden
Sprachgeschichte als Kulturgeschichte- revisited 5. Netzwerktreffen für Sprach- und Kulturforschung in Schweden



Vortrag: Donnerstag, 15.06.2017
Organisiert von: Prof. Rüdiger Görner
Zeit/Ort: 14:30, London Notre Dame – The London Global Gateway, University of Notre Dame, 1-4 Suffolk Street, London SW1Y 4HG
International Conference on Biography in Britain and Germany - Comparing Theories and Practices



Vortrag: Donnerstag, 22.06.2017 - Samstag, 24.06.2017
Zeit/Ort: Universität Hamburg
Tagung: Bogen, Pendel, Waage. Figuren des Äquilibriums



Tagung: Montag, 26.06.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Ulla Kleinberger, Dr. Peter Stücheli-Herlach
Zeit/Ort: ZHAW, Departement Angewandte Linguistik



Podiumsdiskussion: Freitag, 30.06.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert
Zeit/Ort: 14.15-15.00, Raum D238/D239, Universität Koblemz-Landau, Campus Koblenz


Juli 2017

Vortrag: Dienstag, 11.07.2017
Organisiert von: Dr. Stefanie Heine, Dr. Martina Wernli
Zeit/Ort: 10.45-11.30, Université de Neuchâtel
Workshop zum Thema "Vom Ende her denken. Zu Ende erzählen" an der Université de Neuchâtel vom 11.-13.07.2017



Vortrag: Freitag, 14.07.2017
Zeit/Ort: 11:45, University of Reading, Vereinigtes Königreich
International Reynard Society: XIIth International Colloquium, Reading, 13-16 July 2017



Vortrag: Dienstag, 18.07.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Jörg Robert
Zeit/Ort: 18:15, Universität Tübingen, Neophilologicum
Gastvortrag im Rahmen des Oberseminars



Veranstaltung: Sonntag, 23.07.2017 - Sonntag, 30.07.2017
Zeit/Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Seminarzentrum L 116 und Rostlaube JK 33 / 121
Organisiert von Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien


August 2017

Vortrag: Donnerstag, 31.08.2017
Organisiert von: Paris Université Sorbonne
Zeit/Ort: 16:00, Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3, 13 rue de Santeuil, 75005 Paris
14. International Conference on the History of the Language Sciences, ICHoLS XIV


September 2017

Vortrag: Donnerstag, 21.09.2017
Zeit/Ort: 18:00, Lavaterhaus, St. Peter-Hofstatt 6, 8001 Zürich
Jahresanlass 2017 der Sammlung Johann Caspar Lavater



Veranstaltung: Donnerstag, 21.09.2017
Organisiert von: Barbara Wernli
Zeit/Ort: 14:00, Schloss Au
Verein Plaisir d'Histoire



Veranstaltung: Samstag, 23.09.2017
Mit: MA Mateusz Cwik, MA Markus Gut, MA Mateusz Cwik, MA Markus Gut (Deutsches Seminar der Universität Zürich)
Organisiert von: MA Mateusz Cwik, MA Markus Gut
Zeit/Ort: 09:15-16:45, Raum wird noch bekannt gegeben, Deutsches Seminar der Universität Zürich
Weiterbildungskurs des Deutschen Seminars der Universität Zürich


Oktober 2017

Vortrag: Freitag, 06.10.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Aleksandra Prica
Zeit/Ort: 10:30, Atlanta, USA
Vortrag im Panel "Anachronies: Dealing with Time and Temporality in the Middle Ages" auf der GSA-Konferenz



Vortrag: Samstag, 07.10.2017
Organisiert von: Prof. em. Dr. Rolf Bergmann, Prof. Dr. Stefanie Stricker
Zeit/Ort: 11:00, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, An der Universität 5, D-Bamberg, Raum 01.22
Namen und Wörter. Theoretische Grenzen – Übergänge im Sprachwandel. Sprachhistorische Tagung des Zentrums für Mittelalterstudien der Otto-Friedrich-Universität Bamberg