Agenda

September 2017

Vortrag: Montag, 25.09.2017
Zeit/Ort: 18:15, Universität Bern, Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, 2. OG, Hörsaal 201
Interdisziplinäre Ringvorlesung: Christlich-literarisches Engagement in Geschichte und Gegenwart. Kurt Marti Gedächtnisvorlesung



Gastvortrag: Mittwoch, 27.09.2017
Mit: Dr. Jan Hon (Ludwig-Maximilians-Universität München )
Zeit/Ort: 16:15, SOC-1-101
Im Rahmen des Forschungskolloquiums der Älteren deutschen Literaturwissenschaft


Oktober 2017

Vortrag: Freitag, 06.10.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Aleksandra Prica
Zeit/Ort: 10:30, Atlanta, USA
Vortrag im Panel "Anachronies: Dealing with Time and Temporality in the Middle Ages" auf der GSA-Konferenz



Vortrag: Freitag, 06.10.2017
Organisiert von: Prof. Daniel Bowles, Prof. Yuji Nawata, Prof. Jan Süselbeck, Prof. Kevin Vennemann
Zeit/Ort: 10:00, Atlanta, Georgia, USA
Forty-First Annual Conference of the GSA, German Studies Association



Vortrag: Samstag, 07.10.2017
Organisiert von: Prof. em. Dr. Rolf Bergmann, Prof. Dr. Stefanie Stricker
Zeit/Ort: 11:00, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, An der Universität 5, D-Bamberg, Raum 01.22
Namen und Wörter. Theoretische Grenzen – Übergänge im Sprachwandel. Sprachhistorische Tagung des Zentrums für Mittelalterstudien der Otto-Friedrich-Universität Bamberg



Vortrag: Samstag, 07.10.2017
Zeit/Ort: 16:16–18.00
German Studies Association 2017, Atlanta. Panel "Visions of Realism", Session III "Visualization and Narration"



Gastvortrag: Mittwoch, 11.10.2017
Mit: Prof. Alice Eagly (Hedi Fritz-Niggli visiting professor UZH (HS17))
Zeit/Ort: 16.15 Uhr, RAA G 01 (Aula)
Gleichstellung UZH, Philosophische Fakultät



Vortrag: Donnerstag, 12.10.2017
Zeit/Ort: 10.00-10.30, Univeristät Freiburg i. Br., Deutschen Seminar (Kollegiengebäude III, 3. OG)
19. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie



Workshop: Donnerstag, 19.10.2017 - Freitag, 20.10.2017
Organisiert von: MA Markus Gut, Prof. Dr. Claudia Liebrand
Zeit/Ort: 9:00, Deutsches Seminar der Universität Zürich
Doppelworkshop mit Prof. Dr. Claudia Liebrand; einerseits zum Werk Annettes von Droste-Hülshoff (Block I) und andererseits zur Zukunft des Fachs Germanistik (Block II)



Vortrag: Freitag, 20.10.2017
Zeit/Ort: 15.30-16.00, Universität Siegen,, Artur-Woll-Haus, AE – A 102
Vortrag im Rahmen des Workshop: Humboldt und „Humboldt“: Zur Rezeption und Popularisierung Wilhelm von Humboldts in Wissenschaft und politischer Öffentlichkeit



Tagung: Montag, 23.10.2017 - Mittwoch, 25.10.2017
Zeit/Ort: 09:00-18:00, KOL-E-13
Internationale Konferenz, mit Buchpräsentation des Handbuchs Literatur & Psychoanalyse (De Gruyter)



Vortrag: Dienstag, 24.10.2017
Zeit/Ort: 14:30, KOL-E-13
Tagung: Paradigmatic Figures of Psychoanalysis



Gastvortrag: Dienstag, 24.10.2017
Mit: Prof. Dr. Cecilia Sjöholm (Södertörn University, Stockholm)
Zeit/Ort: 18:15–20:00, Room SOD-1-104, Schönberggasse 9, 8001 Zurich
Zurich Distinguished Lectures, The Art of Interpretation



Vortrag: Freitag, 27.10.2017
Zeit/Ort: 12.00-12.30, Ratssaal im historischen Rathaus (Kanzleistraße 15, 78462 Konstanz)
Harold Garfinkel's "Studies in Ethnomethodology" - Fifty Years After



Vortrag: Freitag, 27.10.2017
Zeit/Ort: 09.15-10.15, Kantonsschule Reussbühl
Weiterbildungstag Kantonale Fachschaft Deutsch „Digitale Medien & Deutschunterricht“


November 2017

Vortrag: Freitag, 03.11.2017
Organisiert von: Prof. Dr. David Wellbery
Zeit/Ort: 14:40, Penn State University
The Goethe Society of North America



Vortrag: Samstag, 04.11.2017
Zeit/Ort: 13.45-14.15, Schloss Hallwyl
Drittes Pharmaziehistorisches Forum Schweiz Arzneibücher aus der frühen Neuzeit Rezepturen aus adeligen Häusern



Vortrag: Mittwoch, 08.11.2017
Organisiert von: Prof. Dr. Christiane Witthöft
Zeit/Ort: 18:00, Universität Erlangen-Nürnberg
Interdisziplinäres Zentrum für Europäische Mittelalter- und Renaissancestudien



Gastvortrag: Mittwoch, 22.11.2017
Mit: PD Dr. Rachel Raumann
Organisiert von: Dr. Maximilian Benz
Zeit/Ort: 16:15, SOC-1-101
Forschungskolloquium ÄDL



Vortrag: Freitag, 24.11.2017
Zeit/Ort: Historischen Kolleg in München
"Was bleibt von Nähe und Distanz? Mediale und konzeptionelle Aspekte von Diskurstraditionen und sprachlichem Wandel "



Vortrag: Samstag, 25.11.2017
Organisiert von: PD Dr. Franziska Wenzel
Zeit/Ort: 16.30, Universität zu Köln, Neuer Senatssaal, Hauptgebäude, Albertus Magnus Platz
DFG-Netzwerk Vor-Augen-Stellen, Interdisziplinäre Werkstatt am 24. und 25. November 2017



Vortrag: Donnerstag, 30.11.2017 - Samstag, 02.12.2017
Organisiert von: Prof. Denise et al. Milizia
Zeit/Ort: University of Bari (I)
Full Paper Co-authored with Lukasik, Marek; Jablonkai, Reka; Maci, Stefania M.; Daraselia, Sophiko at the international conference CLAVIER 2017


Dezember 2017

Vortrag: Freitag, 01.12.2017
Zeit/Ort: Universität Zürich
Poster am Linguistischen Nachmittag 2017 zum Thema "The Left Periphery Reloaded"



Vortrag: Dienstag, 05.12.2017
Zeit/Ort: 15:00, Syddansk universitet, Odense
On 6 December 1867, Hans Christian Andersen was made an honorary citizen of his native city, Odense. So this year we are able to celebrate the 150th anniversary of the event which Andersen was most enthusiastic about, and which led to the city being lit u



Gastvortrag: Mittwoch, 13.12.2017
Mit: Prof. Dr. Niklaus Largier (Berkeley University of California)
Zeit/Ort: 17:00, RAA-G-01 (Aula Rämistrasse 59)
Lectures in medieval philology


Januar 2018

Vortrag: Dienstag, 09.01.2018
Organisiert von: Prof. Dr. Silvia Schmitz
Zeit/Ort: 14:15, RWTH Aachen
Gastvortrag im Rahmen des Hauptseminars zu Rudolfs 'Alexander'



Workshop: Donnerstag, 25.01.2018 - Freitag, 26.01.2018
Organisiert von: lic. phil. Yvonne Ilg, Dr. Marina Iakushevich, Theresa Schnedermann
Zeit/Ort: Universität Heidelberg
Zweites Treffen des Wissenschaftlichen Netzwerkes «Linguistik und Medizin», gefördert von der DFG.