Agenda

Januar 2012

Vortrag: Dienstag, 17.1.2012
Mit: Dr. Roman Bucheli
Zeit/Ort: 20:00, Begegnungsraum, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich



Kolloquium: Donnerstag, 19.1.2012 - Freitag, 20.1.2012
Mit: diverse Referenten
Zeit/Ort: s. Programm, SOD-105
Internationales Kolloquium



Tagung: Donnerstag, 19.1.2012 - Freitag, 20.1.2012



Veranstaltung: Donnerstag, 26.01.2012
Organisiert von: Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Alois Haas, Tagung der Paulus-Akademie im Kloster Engelberg
Zeit/Ort: Grosser Saal des Klosters Engelberg


Februar 2012

Vortrag: Donnerstag, 02.02.2012
Tagung der VALS-ASLA in Lausanne



Tagung: Mittwoch, 15.02.2012
Zeit/Ort: 15:00, Zentrum Paul Klee, Monument im Fruchtland 3, 3006 Bern
Vortrag im Rahmen der 14. internationalen Tagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition zum Thema „Internationalität und Interdisziplinarität der Editionswissenschaft. 15.-18.02.2012. Organisation: SLA, Universität Bern, Inst. f. Germanistik



Tagung: Donnerstag, 23.02.2012 - Freitag, 24.02.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, Prof. Dr. Edgar Pankow
Zeit/Ort: ISR – Sede di Venezia Campo S.Agnese-Dorsoduro 810
Istituto Svizzero di Roma. In collaborazione con Universität Zürich e Goethe Universität Frankfurt am Main. Con il sostegno di NCCR Mediality (Polo di ricerca nazionale, Fondo Nazionale Svizzero per la Ricerca Scientifica)



Gastvortrag: Donnerstag, 23.02.2012
Mit: Prof. Dr. Hans-Olav Enger (Universitetet i Oslo)
Organisiert von: Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien
Zeit/Ort: 18:30, SOD-0-002, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich



Vortrag: Donnerstag, 23.02.2012
Mit: Hans-Olav Enger (Oslo)
Zeit/Ort: 18:30, SOD-0-002


März 2012

Vortrag: Freitag, 02.03.2012
Mit: Geraldine Parsons
Zeit/Ort: 09:15, SOD-101
Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung „Skandinavistische Mediävistik“



Tagung: Freitag, 2.3.2012 - Samstag, 3.3.2012



Filmvorführung: Dienstag, 13.3.2012
Organisiert von: Veranstaltung des NFS in Zusammenarbeit mit dem Kino 'Xenix'
Zeit/Ort: 18:00, Kanzleistr. 52, 8004 Zürich
Gezeigt werden die Filme "Level Five" (Chris Marker, 1997, 106', Einführung: Margrit Tröhler) und "Zelig" (Woody Allen, 1983, 79', Einführung: Jörg Schweinitz)



Gastvortrag: Mittwoch, 14.03.2012
Mit: Mads Bunch (University of Copenhagen)
Organisiert von: Dr. Ursula Ritzau
Zeit/Ort: 18.30, KO2-F-172, Hauptgebäude UZH, Rämistrasse 71



Vortrag: Samstag, 17.03.2012
Organisiert von: 2. Workshop «Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik»
Zeit/Ort: Universität Wien



Tagung: Mittwoch, 21.03.2012
Zeit/Ort: 18.00-19.00, Alexander von Humboldthaus der Westfälischen Wilhelms-Universität, Germanistisches Institut, Deutschland
International Fachtagung: „Zwischen Genus(s) und Kontrolle – Funktionale Aspekte morpho-semantischer Prozesse im Deutschen“



Vortrag: Freitag, 30.03.2012
Organisiert von: EB Zürich
Zeit/Ort: 18:00, EB Zürich, Riesbachstrasse 11, 8008 Zürich
Einweihung des SchreibLeseZentrums der EB Zürich (Bildungszentrum für Erwachsene)



Tagung: Freitag, 30.03.2012 - Samstag, 31.03.2012
Zeit/Ort: Universität Zürich, Hauptgebäude KOL-G-210


April 2012

Veranstaltung: Dienstag, 03.04.2012
Mit: Prof. Dr. Gunther De Vogelaer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 10:15, RAK-E-6, Rämistrasse 73, 8001 Zürich
(Der Workshop findet auf Niederländisch statt.) Während dieses Workshops wird auf die Frage eingegangen, was Parallelkorpora genau darstellen und wie man diese in der Praxis handhaben kann. BITTE NEHMEN SIE IHREN LAPTOP MIT INTERNETANSCHLUSS (WIFI) MIT.



Gastvorlesung: Dienstag, 03.04.2012
Mit: Prof. Dr. Gunther De Vogelaer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 12:15, SOE-E-7, Schönberggasse 11, 8001 Zürich
(Der Gastvortrag findet auf Niederländisch statt.) Im Gebrauch der Genus-markierten Pronomina findet eine grossräumige Umstrukturierung statt, wobei nicht länger die Genus der Nomen von Bedeutung ist, sondern die semantischen Eigenschaften des Referenten.



Gastvorlesung: Dienstag, 03.04.2012
Mit: Prof. Dr. Gunther De Vogelaer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 16:15, KOL-E-21, Rämistrasse 71, 8006 Zürich
(Der Gastvortrag findet auf Niederländisch statt.) Die Entstehung der ’Subjektverdoppelung’ liefert Erkenntnisse über die Art und Weise, wie neue morphologische Markierungen entstehen können mittels eines Prozesses, der ’Grammatikalisierung’ genannt wird.



Gastvortrag: Mittwoch, 04.04.2012
Mit: Frau PD Dr. Sonja Glauch
Organisiert von: Prof. Dr. Susanne Köbele
Zeit/Ort: 14:00, SOE–E-7



Vorlesung: Mittwoch, 04.04.2012
Organisiert von: Senioren Universität Zürich
Zeit/Ort: 14.15 - 16.15, Aula der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, School of Management and Law, St. Georgenplatz 2, Winterthur



Gastvortrag: Dienstag, 17.04.2012
Mit: Prof. Dr. Peter Eisenberg (Institut für Germanistik, Universität Potsdam, Deutschland)
Zeit/Ort: 14.00-15.45, SOD-105 (Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich)
Der Gastvortrag findet im Rahmen des Seminars von Prof. Dr. Christa Dürscheid „Grammatik und Schrift“ statt.



Gastvortrag: Donnerstag, 19.04.2012
Mit: Prof. em. Dr. Jan-Dirk Müller
Zeit/Ort: 14:00



Vortrag: Freitag, 20.04.2012
Mit: Prof. Dr. Christa Dürscheid, Prof. Dr. Stephan Elspaß, Prof. Dr. Arne Ziegler
Plenarvortrag im Rahmen der Tagung »Deutsch in Österreich« an der Universität Wien.



Gastvortrag: Montag, 23.04.2012
Mit: Barbara Frey (Intendantin Schauspielhaus Zürich)
Organisiert von: Prof. Dr. Ursula Amrein
Zeit/Ort: 12.15–13.45, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich, Raum SOD-105
Seminar »Drama und Dramaturgie – Geschichte, Theorie, Praxis«



Workshop: Montag, 23.04.2012 - Dienstag, 24.04.2012
Zeit/Ort: Universität Zürich, KOL-N-1/2



Vortrag: Dienstag, 24.04.2012
Zeit/Ort: 18:15, Musikwissenschaftlichen Institut, Vortragssaal, Petersgraben 27, Basel
Öffentlicher Vortrag innerhalb der Vortragsreihe "Literatur und Musik. Medientransformationen" am Deutschen Seminar/Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Basel



Tagung: Donnerstag, 26.4.2012 - Freitag, 27.4.2012
Organisiert von: Dr. Ursula Ritzau, Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien
Zeit/Ort: SOC-102, Rämistrasse 69; SOE-F-9, Schönberggasse 11
Sociolinguistic seminar in Danish and English


Mai 2012

Vortrag: Donnerstag, 03.05.2012
Internationaler Studientag »Sprachwandel. Perspektiven für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache« an der Università Cattolica del Sacro Cuore, Mailand



Gastvortrag: Mittwoch, 09.05.2012
Mit: Krystyna Radziewska
Organisiert von: Prof. Dr. Thomas Fries
Zeit/Ort: 19.00, SOD-1-103, Begegnungsraum im 1. Stock
Veranstaltet von der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur in Zürich



Gastvortrag: Donnerstag, 10.05.2012
Mit: Prof.em. Dr. Franz Josef Worstbrock
Organisiert von: Prof. Dr. Susanne Köbele
Zeit/Ort: 12:15, SOC-1-106



Antrittsvorlesung: Montag, 14.05.2012
Zeit/Ort: 19.30 Uhr, Aula UZH



Vortrag: Mittwoch, 23.05.2012
Mit: Michael Matter (Musikwissenschaftliches Institut, Universität Zürich)
Zeit/Ort: 19:15, SOE-E-1, Universität Zürich, Schönberggasse 11, 8001 Zürich
Veranstaltet von der Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien



Vortrag: Donnerstag, 24.05.2012
Zeit/Ort: Adagio 2 – 4, Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern
Tagung der SAGW (Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften) in Kooperation mit Euresearch und ALLEA (All European Academies)


Juni 2012

Vortrag: Samstag, 2.6.2012
Zeit/Ort: Grosser Hörsaal, Evangelisches Stift, Klosterberg 2, D-72070 Tübingen
Jahrestagung der Hölderlin-Gesellschaft vom 31.05-03.06. 2012 in Tübingen. Thema: Hölderlins Räume



Vortrag: Donnerstag, 07.06.2012
Zeit/Ort: 18:00, Hörsaal SOC 106, Rämistr. 69, 8001 Zürich
Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Tagung „Werkstatt: Althochdeutsch aktuell“



Tagung: Donnerstag, 7.6.2012 - Freitag, 8.6.2012



Gastvortrag: Freitag, 8.6.2012
Mit: Dr. Simone Berchtold Schiestl, Jun.-Prof. Antje Dammel (Johannes Gutenberg Universität Mainz)
Zeit/Ort: 10.15-11.45, Johannes Gutenberg Universität Mainz



Gastvortrag: Freitag, 8.6.2012
Organisiert von: Dr. Simone Berchtold Schiestl, Antje Dammel
Zeit/Ort: 14-16, Johnnes-Gutenberg Universität Mainz



Vortrag: Freitag, 08.06.2012
Zeit/Ort: Walderbach am Regen (Deutschland)
Symposium «Dialekt und Religion»



Vortrag: Montag, 11.06.2012
Zeit/Ort: 14:45, Universität Stuttgart
Max Eyth-Symposium, organisiert vom Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung



Vortrag: Donnerstag, 14.06.2012
Organisiert von: Prof. em. Hans Rudolf, Dr. phil. I Sennhauser
Zeit/Ort: 17.00-17.40, Müstair
Karolingerzeit in der Region zwischen Bodensee und Alpen. Stiftung für Forschung in Spätantike und Mittelalter unter der Leitung von Hans Rudolf Sennhauser



Vortrag: Freitag, 15.06.2012
Zeit/Ort: 10.30-11.15, Utrecht University (Sweelinckzaal in Drift 21, 3512 BR Utrecht, The Netherlands
This one-day symposium explores the linguistic effects of different dialect/language contact situations in West Germanic languages during the period 400-1200.



Vortrag: Freitag, 15.06.2012
Zeit/Ort: Universität Bern
SAGG-Tagung «Zentralität und Partikularität»



Vortrag: Samstag, 30.06.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Britta Herrmann
Zeit/Ort: 13:30, Bibliothek, Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, D-80333 München
Interdisziplinäre und internationale Tagung: Dichtung für die Ohren. Zur Poetik und Ästhetik des Tonalen in der Literatur der Moderne. 29.06.-01.07.2012


Juli 2012

Vorlesung: Donnerstag, 05.07.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Guido Zurstiege
Zeit/Ort: 18:00-20:00, Kupferbau, Hörsaal 23, Hölderlinstraße 5, Tübingen
Ringvorlesung "Neue Werbung. Wie Verführung im digitalen Zeitalter funktioniert" des Instituts für Medienwissenschaft der Eberhard-Karls-Universität Tübingen


August 2012

Vortrag: Mittwoch, 29.08.2012
Zeit/Ort: 12:00, Lokaal B.001, Gebouw B, Prinsstraat 13 (Universiteit Antwerpen), Antwerpen
Colloquium Neerlandicum 27-31 augustus, Universiteit Antwerpen



Vortrag: Mittwoch, 29.08.2012
Organisiert von: lic. phil. Chris De Wulf
Zeit/Ort: 10:30, Lokaal B.001, Gebouw B, Prinsstraat 13 (Universiteit Antwerpen), Antwerpen
Colloquium Neerlandicum 27-31 augustus, Universiteit Antwerpen



Vortrag: Donnerstag, 30.08.2012
Mit: Dr. Marja Clement, Universiteit Antwerpen Colloquium Neerlandicum 27-31 augustus
Zeit/Ort: 15:30, Lokaal B.002, Gebouw B, Prinsstraat 13 (Universiteit Antwerpen), Antwerpen



Vortrag: Freitag, 31.08.2012
Zeit/Ort: Universität Köln
Workshop on Automatic Processing of Non-Standard Data Sources in Corpus-Based Research


September 2012

Tagung: Dienstag, 04.09.2012 - Freitag, 07.09.2012
Mit: Markus Christen, Lukas Ernst, Hauser, Jeannine, Marcel Schmid, Yves Schumacher, u.v.a., Sarah Wollin (Doktoratsprogramm "Germanische Philologien")
Organisiert von: Dr. des. Daniel Alder, Dr. Christoph Steier, Doktoratsprogramm "Germanische Philologien"
Zeit/Ort: jeweils 9:00 bis 18.00, siehe Website
Stehen »Form« und »Formalismus« seit Jahrzehnten philologisch hoch im Kurs, taugen »Inhalt« und vor allem »Inhaltismus« lediglich zum Verdikt. Folgerichtig sucht man spätestens seit den 1990er-Jahren vergeblich nach einer philologischen Inhalts-Diskussion



Tagung: Donnerstag, 06.09.2012 - Samstag, 08.09.2012
Zeit/Ort: Deutsches Seminar, SOD-1-101



Vortrag: Samstag, 08.09.2012 - Sonntag, 09.09.2012
Organisiert von: Organization: Fritz Breithaupt (Bloomington) and Dieter Thomä (St. Gall)
Zeit/Ort: Universität St. Gallen, Fachbereich Philosophie (weitere Infos folgen)
Open Questions, Narrative Workshop, International Workshop



Tagung: Donnerstag, 13.09.2012 - Freitag, 14.09.2012
Mit: Prof. Dr. Jürgen Egyptien, Prof. Dr. Tobias Kniesche, u.v.a.
Organisiert von: Dr. Christoph Steier, Sarah Mohi-von Känel (ETHZ)
Zeit/Ort: 14:00-19:00; 9:00-18:00, ETH Zürich, Haldeneggsteig 4, 8092 Zürich, Raum C33
Internationale literaturwissenschaftliche Fachtagung



Tagung: Freitag, 14.09.2012 - Sonntag, 16.09.2012
Mit: Dr. Felix Christen, Prof. Dr. Klaus Müller-Wille, , Christine Abbt, Christian Benne, James Conant, Thomas Forrer, Walter Jaeschke, Johann Kreuzer, André Laks, Roland Reuß, Joachim Schulte
Organisiert von: Dr. Felix Christen, Prof. em. Dr. Wolfram Groddeck, Christian Benne
Zeit/Ort: SOD 1-105, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich
Kooperation des Deutschen Seminars und der Syddansk Universitet Odense (DK)



Vortrag: Freitag, 14.09.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Michael Elmentaler, Prof. Dr. Markus Hundt
Zeit/Ort: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen «Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder»



Filmvorführung: Sonntag, 16.09.2012
Mit: H.-P. von Däniken Paulus-Akademie und F.X. Hiestand AKI (gemeinsame Veranstaltung von Paulus-Akademie und AKI)
Zeit/Ort: 10.30 Uhr, Kino Alba
Experimentalfilm vom Hildegard Elisabeth Keller. Im Anschluss an die Visionieren Diskussion im AKI mit kleinem Imbiss. Anmeldung bis 14.9.2012 an info@aki-zh.ch!



Vorlesung: Dienstag, 18.09.2012 - Dienstag, 18.12.2012
Organisiert von: Carmen Cardelle de Hartmann und Susanne Uhl
Zeit/Ort: Dienstags, 16.15-18.00, Rämistrasse 74, RAI G041
Interdisziplinäre Ringvorlesung des Kompetenzzentrums "Zürcher Mediävistik"



Vortrag: Donnerstag, 20.09.2012
Zeit/Ort: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
GAL-Tagung 2012



Vortrag: Freitag, 21.09.2012
Organisiert von: Klassik-Stiftung Weimar (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Zeit/Ort: 09:00, Festsaaldes Goethe-Nationalmuseums, Frauenplan 1, D-99423 Weimar
Internationale Tagung des DFG-Projekts "Johann Heinrich Meyer - Kunst und Wissen im klassischen Weimar", 20.-22.09.2012



Tagung: Freitag, 21.09.2012
Organisiert von: Klassik-Stiftung Weimar (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Zeit/Ort: 10:00, Festsaal des Goethe-Nationalmuseums, Frauenplan 1, D-99423 Weimar
Internationale Tagung des DFG-Projekts "Johann Heinrich Meyer - Kunst und Wissen im klassischen Weimar", 20.-22.09.2012



Vortrag: Samstag, 22.09.2012
Organisiert von: Schweizerisches Literaturarchiv
Zeit/Ort: 19:00, Burgerratssaal, Casino, Herrengasse 25, 3011 Bern
‹Rilke in Bern›, Internationales Kolloquium des Schweizerischen Literaturarchivs anlässlich der 35. Tagung der Rainer Maria Rilke-Gesellschaft in Bern. 19.-23. September 2012



Lesung: Donnerstag, 27.09.2012
Mit: Jurczok 1001
Organisiert von: PD Dr. Robert Leucht, Prof. em. Dr. Karl Wagner, Georg Gerber
Zeit/Ort: 19:00, Buchhandlung Sphères, Hardturmstr. 66, 8005 Zürich



Tagung: Freitag, 28.09.2012 - Samstag, 29.09.2012
Zeit/Ort: SOD 101
13. Jahrestagung des Kompetenzzentrums "Zürcher Mediävistik"



Vortrag: Freitag, 28.09.2012
Zeit/Ort: im Rahmen der Tagung "Anfänge" der Zürcher Mediävistik 28.-29.09.12


Oktober 2012

Vorlesung: Montag, 01.10.2012
Mit: Alexander Honold (Universität Basel)
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Vortrag: Samstag, 06.10.2012
Organisiert von: André Schnyder, Alexander Schwarz, Peter Utz
Zeit/Ort: 10:30, Universität Lausanne
Im Rahmen der interdisziplinären Tagung: "Kannitverstan. Bausteine zu einer babylonischen Herme(neu)tik"



Vortrag: Donnerstag, 11.10.2012
Mit: Dr. Ulrike Wrobel (Universität Hamburg)
Organisiert von: Dr. Agnes Kolmer
Zeit/Ort: 13:00-14:00, SOD-022, Schönberggasse 9
Der Vortrag bietet eine Einführung und einen Überblick über die nonverbale Kommunikation. Es handelt sich um einen Vortrag im Rahmen des Erasmus-Dozierendenaustauschs zwischen der Universität Zürich und der Universität Hamburg.



Vortrag: Freitag, 12.10.2012
Mit: Dr. Ulrike Wrobel (Universität Hamburg)
Organisiert von: Dr. Agnes Kolmer
Zeit/Ort: 11:00-12:00, SOE-F-1, Schönberggasse 11
In dem Vortrag wird u. a. die Dichotomie "sprachlich" (Gebärden) vs. "nichtsprachlich" (Gesten) hinterfragt. Der Vortrag findet im Rahmen des Erasmus-Dozierendenaustauschs zwischen der Universität Hamburg und der Universität Zürich statt.



Vortrag: Freitag, 12.10.2012
Mit: Dr. Ulrike Wrobel (Universität Hamburg)
Organisiert von: Dr. Agnes Kolmer
Zeit/Ort: 14:00-15:00, SOE-F-7, Schönberggasse 11
In dem Vortrag werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Verwendbarkeit deiktischer Mittel in Laut- und Gebärdensprachen diskutiert. Der Vortrag findet im Rahmen des Erasmus-Dozierendenaustauschs zwischen der Universitäten Zürich und Hamburg statt.



Vortrag: Samstag, 13.10.2012
Organisiert von: Robert Walser-Gesellschaft
Zeit/Ort: 15:15, Seminarraum, Fotomuseum Winterthur, Grüzenstr. 44+45, 8400 Winterthur
Jahrestagung der Robert Walser-Gesellschaft



Vorlesung: Montag, 15.10.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Vortrag: Dienstag, 16.10.2012
Mit: Prof. Dr. Gisli Sigurdsson
Zeit/Ort: 18:15, Universität Zürich, Schönberggasse 9, 8001 Zürich, Raum SOD-002
Organisiert von der Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien



Vortrag: Donnerstag, 18.10.2012
Zeit/Ort: Yale University, New Haven



Vortrag: Freitag, 19.10.2012
Zeit/Ort: 10.00-10.45 Uhr, Universität Salzburg
Vortrag am Internationalen Handke-Symposium



Antrittsvorlesung: Samstag, 20.10.2012
Zeit/Ort: 10:00, Aula, KOL-G-201, Rämistrasse 71, 8006 Zürich
Einführung: Prof. Dr. Mike Martin, Prodekan



Vorlesung: Montag, 22.10.2012
Mit: Ulrike Landfester (Universität St. Gallen)
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Gastvortrag: Dienstag, 23.10.2012
Mit: Prof. Dr. Rolf Bremmer (Universiteit Leiden)
Zeit/Ort: 14:00-15:30, KOL-F-123, Hauptgebäude, Rämistrasse 71, 8006 Zürich
In dieser Veranstaltung wird erläutert, wie und warum das Friesische sich in den Niederlanden als selbständige Sprache Jahrhunderte hindurch etablieren konnte.



Vorlesung: Mittwoch, 24.10.2012
Zeit/Ort: 14:30, Aula, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, School of Management and Law, St. Georgenplatz 2, Winterthur
Seniorenuniversität Winterthur



Gastvortrag: Mittwoch, 24.10.2012
Mit: Kaltërina Latifi (Universität Heidelberg)
Zeit/Ort: 16:15, SOD-0-002, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich
Gastvortrag und Diskussion im Rahmen des Seminars «Der Sandmann» von E.T.A. Hoffmann. Ein Text und seine Deutungen. Kaltërina Latifi ist Herausgeberin der Historisch-Kritischen Faksimile Ausgabe E.T.A. Hoffmann «Der Sandmann» Frankfurt a.M. 2011



Gastvortrag: Mittwoch, 24.10.2012
Mit: Prof. Dr. Rolf Bremmer (Universiteit Leiden)
Zeit/Ort: 16:15-17:45, SOE-F-7, Schönberggasse 11, 8001 Zürich
Diese Veranstaltung beschäftigt sich damit, wie die Friesen ihrer Kultur durch Geschichtsschreibung, Literatur, Lied und Kunst Gestalt gegeben haben. Am Abend schauen wir die Verfilmung des Kriegsromans De fûke.



Vortrag: Donnerstag, 25.10.2012
Zeit/Ort: 13.00 - 18.00 Uhr, ZHdk, Vortragssaal,Ausstellungsstr. 60, Zürich
Vortrag an der Tagung "«KUNST-WERTUNGEN» – DIE KUNST UND IHRE RICHTER", Zürcher Hochschule der Künste



Gastvortrag: Donnerstag, 25.10.2012
Mit: Prof. Dr. Rolf Bremmer (Universiteit Leiden)
Zeit/Ort: 16:15-17:45, SOE-F-2, Schönberggasse 11, 8001 Zürich
Schon jahrhundertelang existiert in den Niederlanden das Friesische als Minderheitensprache neben dem Niederländischen. Dieser Umstand hat unverkennbare Folgen für die Qualität der friesischen Sprache.



Gastvortrag: Freitag, 26.10.2012
Mit: Prof. Dr. Rolf Bremmer (Deutsches Seminar, Vergleichende germanische Sprachwissenschaft)
Zeit/Ort: 12:15, SOE-F-7



Vortrag: Samstag, 27.10.2012
Zeit/Ort: 11.30, Universität Fribourg
1. Arbeitstreffen des Schweizerischen Doktoratsprogramms „Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaften“ (AVL)



Vorlesung: Montag, 29.10.2012
Mit: PD Dr. Robin Rehm
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Gastvortrag: Dienstag, 30.10.2012
Mit: Prof. Dr. Jacques Van Keymeulen (Universiteit Gent)
Zeit/Ort: 16:15-17:45, KO2-F-172, Karl Schmid-Strasse 4, 8006 Zürich
Die Gastveranstaltung befasst sich mit den (sprachlichen) Unterschieden zwischen dem Niederländischen und dem Flämischen im Allgemeinen und besonders mit den lexikalischen Unterschieden.



Gastvortrag: Mittwoch, 31.10.2012
Mit: Prof. Dr. Jacques Van Keymeulen (Universiteit Gent)
Zeit/Ort: 16:15-17:45, SOC-1-102, Rämistrasse 69, 8001 Zürich
Diese Veranstaltung über die Herkunft und Merkmale des Afrikaans behandelt die Geschichte der Kolonisation vom Süden Afrikas durch Niederländer (und Briten) und die Entstehung des Afrikaans als teilweise kreolisierte Tochtersprache des Niederländischen.


November 2012

Gastvortrag: Donnerstag, 01.11.2012
Zeit/Ort: TU Dresden



Veranstaltung: Donnerstag, 01.11.2012; Samstag, 17.11.2012; Sonntag, 18.11.2012
Zeit/Ort: Do. 1.11.12.: 14:00-16:00; Sa.& So., 17.& 18.11.12: 9:00-16:45, SOD-001a und SOD-002
Anmeldung an sarina.tschachtli@ds.uzh.ch



Vorlesung: Montag, 05.11.2012
Mit: Christoph Wagner (Universität Regensburg)
Zeit/Ort: Entfällt



Podiumsdiskussion: Montag, 05.11.2012
Mit: Dr. Urs Leu, Beat Mazenauer, Michael Rothe (Eine Veranstaltung der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur und der Gesellschaft von Freunde der Zentralbibliothek Zürich (im Rahmen der Ausstellung "Bücherhimmel - Bücherhöllen. Lesen & Sammeln zwischen Lust & Wahn", Museum Strauhof))
Organisiert von: Roman Hess
Zeit/Ort: 18:15, Vortragssaal der Zentralbibliothek, Zähringerplatz 6



Gastvortrag: Mittwoch, 7.11.2012
Mit: Prof. Dr. Folkert Kuiken (Universiteit van Amsterdam)
Zeit/Ort: 14:00-15:30, SOC-1-102, Rämistrasse 69, 8001 Zürich
Wie Kinder mit Erfolg zweisprachig erzogen werden können, ist eine der Fragen, die in dieser Veranstaltung behandelt werden, nebst politischen und gesellschaftlichen Aspekten von Mehrsprachigkeit im Allgemeinen und in der Bildung im Besonderen.



Gastvortrag: Donnerstag, 8.11.2012
Mit: Prof. Dr. Folkert Kuiken (Universiteit van Amsterdam)
Zeit/Ort: 16:15-17:45, KOL-H-320, Hauptgebäude, Rämistrasse 71, 8006 Zürich
Grammatik: Ja oder Nein? Diese Frage beschäftigt sowohl Studenten wie auch Dozenten im Sprachunterricht seit geraumer Zeit. In dieser Vorlesung wird erklärt, was die Methode Focus on Form (FonF) ist.



Vortrag: Freitag, 09.11.2012
Organisiert von: Axel Linsberger
Zeit/Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien
«Onomastics in Progress»



Vorlesung: Montag, 12.11.2012
Anstelle von Prof. Dr. Barbara Naumann liest lic. phil. Claudia Keller, s. unten: "Goethes und Meyers 'Italien-Projekt' (1795-1797) - ein 'Pendant zur Farbenlehre'?"



Vorlesung: Montag, 12.11.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft".



Tagung: Montag, 12.11.2012 - Dienstag, 13.11.2012
Zeit/Ort: 9.30-16.00, KOL N 1/2
Teilname nur auf Einladung



Tagung: Dienstag, 13.11.2012 - Mittwoch, 14.11.2012
Mit: Prof. Dr. Daniel Müller Nielaba, Prof. Dr. Sabine Schneider, Eva Geulen, Johannes Grave, Ulrike Landfester, Helmut J. Schneider, Ralf Simon, Juliane Vogel, Gerhart von Graevenitz, David Wellbery, Cornelia Zumbusch
Organisiert von: Prof. Dr. Sabine Schneider, Juliane Vogel
Zeit/Ort: Universität Zürich, Hauptgebäude, KOL-G-217, Rämistrasse 71, 8006 Zürich



Lesung: Donnerstag, 15.11.2012
Mit: Frode Grytten
Zeit/Ort: 14:15, Universität Zürich, Schönberggasse 11, 8001 Zürich, Raum SOE-F 7
Organisiert von der Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien



Tagung: Samstag, 17.11.2012 - Freitag, 15.11.2013
Organisiert von: Dr. Georges Felten, Prof. Dr. Barbara Naumann, Edgar Pankow, Veronika Sellier
Zeit/Ort: L'arc Romainmôtier, 1323 Romainmôtier



Vorlesung: Montag, 19.11.2012
Mit: Michael Gnehm (ETH Zürich)
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Vortrag: Dienstag, 20.11.2012
Zeit/Ort: 10:00, Zentralbibliothek Campus Haarentor BIS, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Uhlhornsweg 49-55, D-26129 Oldenburg



Gastvortrag: Donnerstag, 22.11.2012
Organisiert von: Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien
Zeit/Ort: 18:15, SOD-105, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich



Vortrag: Donnerstag, 22.11.2012
Mit: Dr. Christoph Steier, Sarah Mohi-von Känel (Vortrag im Rahmen der von Sarina Tschachtli u.a. organisierten internationalen Tagung "Precarious Bodies")
Organisiert von: Dr. Sarina Tschachtli, u.a.
Zeit/Ort: 17.15-18.00, KOL-G-220



Tagung: Donnerstag, 22.11.12 - Samstag, 24.11.12
Organisiert von: Dr. Sarina Tschachtli, Michelle Dreiding, Michael Maupin
Interdisziplinäres Symposium für Doktorierende



Gastvortrag: Freitag, 23.11.2012
Mit: Prof. Dr. Mats Malm (Göteborgs universitet)
Organisiert von: Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien
Zeit/Ort: 18:15, SOD-105, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, 8001 Zürich



Tagung: Freitag, 23.11.12
Organisiert von: Michelle Dreiding, Michael Maupin, Sarina Tschachtli
Zeit/Ort: 10.30, Englisches Seminar, PET-4



Vortrag: Freitag, 23.11.2012
Zeit/Ort: 13:00, Technische Universität Berlin
52. Studentische Tagung Sprachwissenschaft



Vorlesung: Montag, 26.11.2012
Mit: Friedrich Steinle (TU Berlin)
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Gastvortrag: Montag, 26.11.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Stephen Mitchell
Zeit/Ort: 15:00-16:00, Kates Room, Warren House, Harvard University, Cambridge, MA



Lesung: Mittwoch, 28.11.2012
Organisiert von: lic. phil. Caroline Ballebye Sørensen, Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien (SGSS)
Zeit/Ort: 14:00, KOL-F-103, Hauptgebäude, Rämistrasse 71



Vortrag: Donnerstag, 29.11.2012
Zeit/Ort: Academy of Sciences, Prague, Czech Republic
Grammar and Corpora: 4th International Conference, 28.11.2012-30.11.2012


Dezember 2012

Vorlesung: Montag, 03.12.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Tagung: Donnerstag, 06.12.2012 - Samstag, 08.12.2012
Organisiert von: Dr. des. Stephan Baumgartner, Prof. Dr. Michael Gamper, Prof. em. Dr. Karl Wagner
Zeit/Ort: siehe Programm, KOL-G-217



Vorlesung: Montag, 10.12.2012
Mit: Edith Anna Kunz (Université de Genève)
Organisiert von: Prof. Dr. Barbara Naumann, PD Dr. Robin Rehm, Dr. Margrit Wyder
Zeit/Ort: 16:15, KO2-F-180, Hauptgebäude Universität Zürich, Karl-Schmid-Str. 4, 8006 Zürich
Vorlesung im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Goethes Farbenlehre im Kontext Poetik - Kunst - Wissenschaft"



Veranstaltung: Dienstag, 11.12.2012
Mit: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille, Hannes Hug, Seine Exzellenz Per Thöresson (Schwedische Botschaft, Bern; Universitätsbibliothek Basel )
Organisiert von: Abteilung für Nordische Philologie des Deutschen Seminars der Universität Zürich, Schweizerische Gesellschaft für Skandinavische Studien, Seminar für Nordistik der Universität Basel, Universitätsbibliothek Basel
Zeit/Ort: 18:15, Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20, 4056 Basel



Tagung: Mittwoch, 12.12.2012 - Donnerstag, 13.12.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille, Prof. Dr. Karin Hoff
Zeit/Ort: 09:00-18:00, KOL-G-217, Universität Zürich, Kollegiengebäude, Rämistrasse 71, 8006 Zürich



Vortrag: Donnerstag, 13.12.2012
Zeit/Ort: 14:30, Hörsaal 30 (bzw. beachten Sie die Beschilderung), Universität Zürich-Irchel
Vortrag an der Senioren-Universität Zürich



Vortrag: Freitag, 14.12.2012
Organisiert von: Prof. Dr. Éric Leroy du Cardonnoy, Dr. Corona Schmiele
Zeit/Ort: 09:15, Université de Caen Basse-Normandie
Karl May : quelle réception en France et en Allemagne ?



Veranstaltung: Montag, 17.12.2012
Mit: Nina Debrunner, Patrizia Huber, Antonia Steger, Lea Truniger
Organisiert von: Prof. Dr. Ursula Amrein, Dr. Christa Baumberger
Zeit/Ort: 12.15–13.00, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9,8001 Zürich, SOD-103, Begegnungsraum
Ausstellungseröffnung mit Apéro



Gastvortrag: Mittwoch, 19.12.2012
Mit: Prof. Dr. Udo Friedrich
Zeit/Ort: 16:15, SOC-1-101