Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Sarah Mohi-von Känel


 

Herausgeberschaft

  • (mit Christoph Steier) Nachkriegskörper. Prekäre Korporealitäten in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts, Würzburg 2013.

Aufsätze

  • Tropen - Fremde in der eigenen Sprache? Vom Verschwimmen der Grenzen in Bertolt Brechts 'Trommeln in der Nacht'. In: Über Grenzen sprechen. Mehrsprachigkeit in Europa und der Welt, hrsg. von Conceição Cunha et al., Würzburg 2012, S. 29-45.
  • Krieg und Gesicht. Sprache der Entstellung bei Joseph Roth, Erich Kuttner und Vicki Baum. In: Nachkriegskörper. Prekäre Korporealitäten in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts, hrsg. von Christoph Steier/Sarah Mohi-von Känel, Würzburg 2013, S. 97-114.
  • (mit Christoph Steier): Interesse am Nachkriegskörper. In: Nachkriegskörper. Prekäre Korporealitäten in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts, hrsg. von Christoph Steier/Sarah Mohi-von Känel, Würzburg 2013, S. 7-16.
  • Alte Helden gegen die 'Neue Frau'. Erich Kästners 'Fabian. Die Geschichte eines Moralisten'. In: Der Held im Schützengraben. Führer, Massen und Medientechnik im Ersten Weltkrieg, hrsg. von Karl Wagner/Michael Gamper/Stephan Baumgartner, Zürich 2014, S. 245-272.
  • Schreibtischkämpfer, Schreibtischtäter. Formen und Ambivalenzen sprachlicher Kriegsführung im Ersten Weltkrieg. In: Schreibtischtäter - Begriff, Geschichte, Typologie, hrsg. von Dirk van Laak/Dirk Rose, Göttingen ersch. 2016.
  • Körper, Kämpfen und Erzählen - Thomas Manns Entwürfe des Schriftstellers als Kamerad im Ersten Weltkrieg. In: Mann_lichkeiten. Kulturelle Repräsentationen und Wissensformen in Texten Thomas Manns, hrsg. von Ariane Totzke/Julian Reidy, Würzburg ersch. 2016.

Lexikonartikel

  • Vicki Baum. In: Metzler Lexikon deutsch-jüdischer Literatur, 2. erweiterte und aktualisierte Auflage, hrsg. von Andreas Benjamin Kilcher, Stuttgart/Weimar 2012, S. 29-31.

Rezensionen:

  • "Der Krieg der Psychiatrie. Im Wesentlichen nichts Neues im Sammelband von Babette Quinkert, Philipp Rauh und Ulrike Winker?". Zum Sammelband "Krieg und Psychiatrie 1914-1950". Hg. von Babette Quinkert, Philipp Rauh und Ulrike Winkler. Wallstein Verlag, Göttingen 2010, auf: literaturkritik.de Nr. 12, Dezember (Politik und Geschichte).
  • Von Gleichem und Anderem bei der Heimkehr. Figurationen der Heimkehr - ein vielseitiger Sammelband von Sünne Juterczenka und Kai Marcel Sicks, auf: literaturkritik.de, Nr. 9, September (Literaturwissenschaft).