Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Ingrid Hove


 

Monographien

Berthele, Raphael/Christen, Helen/Germann, Sibylle/Hove, Ingrid (Hrsg.): Die deutsche Schriftsprache und die Regionen. Entstehungsgeschichtliche Fragen in neuer Sicht. (Studia Linguistica Germanica 65 ), Berlin / New York/Berlin, de Gruyter, 2003.

Hove, Ingrid: Die Aussprache der Standardsprache in der deutschen Schweiz. (Phonai 47 ), Tübingen, Niemeyer (= Phonai 47)/Niemeyer/Tübingen/Tübingen: Niemeyer, 2002.

Aufsätze

Hove, Ingrid: Gesprochene Standardsprache im Deutschschweizer Alltag. Erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts. In: Christen, Helen/Ziegler, Evelyn (Hrsg.): Sprechen, Schreiben, Hören - Zur Produktion und Perzeption von Dialekt und Standardsprache zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Wien, Praesens, 2008. S. 83-100.

Hove, Ingrid: Zur Unterscheidung des Schweizerdeutschen und der (schweizerischen) Standardsprache. In: Christen, Helen/Ziegler, Evelyn (Hrsg.): Sprechen, Schreiben, Hören - Zur Produktion und Perzeption von Dialekt und Standardsprache zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Wien, Praesens, 2008. S. 63-82.

Hove, Ingrid: Schweizer Hochdeutsch. Die Aussprache des Deutschen in der Schweiz. Sprachspiegel 6 2007. S. 170-181.

Hove, Ingrid: „Talk und Family“ – Relationale Personenbezeichnungen in mündlichen Medien. In: Christen, Helen (Hrsg.): Comutter, Papi und Lebensabschnittsgefährte. Untersuchungen zum Sprachgebrauch im Kontext heutiger Formen des Zusammenlebens, (Germanistische Linguistik Monographien 20 ), Hildesheim, Olms, 2006. S. 192-228.

Hove, Ingrid: Pausen in spontan gesprochenem Schweizerdeutsch. Deutsche Sprache. Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation 2005. S. 97-116.

Häsler, Katrin/Hove, Ingrid/Siebenhaar, Beat: Die Prosodie des Schweizerdeutschen – Erkenntnisse aus der sprachsynthetischen Modellierung von Dialekten. Linguistik online 24 (3/2005), 2005. S. 187-224.

Hove, Ingrid: Abzählverse. In: Glaser, Elvira/Ott, Peter/Schwarzenbach, Rudolf (Hrsg.): Alemannisch im Sprachvergleich. Beiträge zur 14. Arbeitstagung für alemannische Dialektologie in Männedorf (Zürich) vom 16.-18.9.2002. . (ZDL-Beiheft 129 ), Stuttgart, Franz Steiner Verlag, 2004. S. 201-214.

Hove, Ingrid: Aazele Böle schele, d Chatz gaat uf Walisele.. Kindergarten. Zeitschrift für Erziehung im Vorschulalter 92, Januar, 2002. S. 23.

Hove, Ingrid: Zur Entstehung von Verben über imperativische Formen. Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh) 120, 1, 2001. S. 90-104.

Hove, Ingrid: Zur Aussprache der Standardsprache in der deutschen Schweiz. Deutschblätter 45, 2001. S. 18-23.

Hove, Ingrid: Wie sollen die Deutschschweizer/Deutschschweizerinnen Hochdeutsch sprechen? Sprachspiegel 57, 3, 2001. S. 90-100.

Hove, Ingrid: Tuuffed euer Oore! In: Funk, Edith/König, Werner/Renn, Manfred (Hrsg.): Bausteine zur Sprachgeschichte. Referate der 13. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie in Augsburg (29.9.-3.10.1999). Heidelberg, Winter, 2000. S. 349-351.

Hove, Ingrid: Zur Aussprache der Standardsprache in der deutschen Schweiz. In: Löffler, Heinrich (Hrsg.): Alemannische Dialektforschung. Bilanz und Perspektiven. Beiträge zur 11. Arbeitstagung alemannischer Dialektologen. Tübingen/Basel, Francke, 1995. S. 291-293.

Flüe-Fleck, Hanspeter von/Hove, Ingrid: Schweizerhochdeutsch: ein Thema im Unterricht Deutsch als Fremdsprache? In: Horst Breitung (Hrsg.): Phonetik – Intonation – Kommunikation. (Standpunkte zur Sprach- und Kulturvermittlung 2 ), München, Goethe-Institut, 1994. S. 49-67.