Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. des. Claudia Keller


 

Abgeschlossene Projekte

Mai 2012 - Oktober 2015

Schwerpunkte

Literatur, Kunst und Ästhetik um 1800, insbesondere Johann Wolfgang Goethe und Johann Joachim Winckelmann

Kulturgeschichtsschreibung und Kulturtheorie im 19. Jahrhundert und um 1900

Veranstaltungen und Tagungen:

Archäologien der Moderne. Winckelmann um 1900 (zusammen mit Martin Dönike und Christoph Schmälzle. Wissenschaftliche Tagung, 29. Juni bis 1. Juli 2017, Weimar, Goethe-Nationalmuseum.

Kunstgeschichte, Anthropologie, Ethnologie. Disziplinäre Grenzgänge mit und nach Winckelmann (zusammen mit Elisabeth Découltot und Martin Dönike). Workshop, 9. Juni 2017. Teilnehmer: Robert Leucht, Eric Michaud, Han F. Vermeulen.

Queering Winckelmann (zusammen mit Wolfgang Cortjaens). Podiumsdiskussion mit Birgit Bosold, Maximilian Müller, Robert Deam Tobin, Daniel Wilson. Klassik Stiftung weimar in Kooperation mit dem schwulen Museum, Berlin. 17. Mai 2017, Weimar, Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.