Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Marcel Schmid


 

Ausbildung und Werdegang

 
 
2017-2018
 
Visiting Postdoctoral Scholar am German Department der Brown University
2015-2017
 
Visiting Postdoctoral Scholar am German Department der Yale University | Link |
2008-2014
 
Doktorat im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Doktoratsprogramm Deutsche und Nordische Philologie, Universität Zürich, Doktorarbeit Autopoiesis Geschichte(n). Ein Versuch mit Kleist und Kafka, betreut von Prof. Dr. Wolfram Groddeck und Prof. Dr. Rüdiger Campe
2011-2013
 
Visiting Graduate Student an der New York University und Visiting Assistant in Research an der Yale University
2006-2008
 
Nachdiplomstudium Höheres Lehramt Gymnasium, Universität Zürich
2000-2006
 
Lizentiatsstudium: Geschichte (Hauptfach), Neuere deutsche Literatur (1. Nebenfach), Kunstgeschichte (2. Nebenfach), Deutsche Linguistik (zusätzliches Nebenfach Lehramt), Universität Zürich, Lizentiatsarbeit: Jenseits der Fortbewegung: Die Wahrnehmung des Automobils in den 50er und 60er Jahren
 

Stipendien

 
2017-2018
 
Advanced Postdoc.Mobility-Stipendium, Schweizerischer Nationalfonds
2015-2017
 
Early Postdoc.Mobility-Stipendium, Schweizerischer Nationalfonds
2013
 
Austauschstipendium: New York University und Doktoratsprogramm Deutsche und Nordische Philologie, Universität Zürich
2012-2013
 
Auslandsstipendium des Schweizerischen Nationalfonds (Yale University)
2011-2012
 
Auslandsstipendium des Schweizerischen Nationalfonds (New York University / Yale University)
2009-2015
 
Diverse Reisestipendien u.a. der Universität Zürich, Universität Paderborn, Heinrich Heine Universität Düsseldorf
 

Unterrichtserfahrung

 
2013
 
Instructor, New York University, Department of German
2009
 
Lehrbeauftragter, Deutsches Seminar, Universität Zürich
2009-2011
 
Gymnasiallehrer im Teilamt, Kantonsschule Zug
2007-2009
 
Gymnasiallehrer im Teil- und im Vollamt, Neue Kantonsschule Aarau
2004-2007
 
Lehrer für Berufs- und Berufsmaturitätsschule, KV Business School Lenzburg
2003-2004
 
Semesterassistent, Institut für Erziehungswissenschaft (ehemals Höheres Lehramt Mittelschulen) für die Vorlesungen: Prüfen, Bewerten, Beurteilen und Allgemeine Didaktik des Wirtschaftsunterrichts
 

Organisierte Workshops und Konferenzen

 
April 2017
 
Conceptual Clarity and Blurred Vision - Details in Early Modern and Romantic Thinking. Workshop an der Yale University mit Frauke Berndt (Zürich/Vanderbildt), Rüdiger Campe (Yale), Evelyn Dueck (UPenn/Neuchâtel), Marcel Schmid (Yale/Zürich), Nikolaus Wegmann (Princeton) und Kirk Wetters (Yale) | Link |
April 2017
 
Lesung mit Christian Kracht und seinem Übersetzer Daniel Bowles, Yale University. (Förderung akquiriert durch Stanley T. Woodward Lectureship, Pro Helvetia und dem Schweizerischen Konsulat in New York City) | Link |
Oktober 2015
 
Forms of Linking and Unlinking in German Literature around 1800. Tagungspanel, 39th annual conference German Studies Association (GSA). Washington D.C. (Organisiert zusammen mit Kurt Hollender, New York University)
März 2015
 
# Akzelerationismus. Workshop, Universität Zürich mit Dr. Armen Avanessian
Oktober 2014
 
Das Moment des Erzählens. Goethes 'Wilhelm Meisters Wanderjahre' als Fortsetzung. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Helmut Müller-Sievers (University of Colorado, Boulder)
September 2014
 
Violence of Language: Romanticism/ Baroque. Tagungspanel, 38th annual conference GSA. Kansas City, MO, September 2014. (Organisiert zusammen mit Jason Kavett, Yale University)
Juni 2014
 
Weitererzählen. Anschluss und Serie in Erzähltexten von Goethe und Kleist. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Rüdiger Campe (Yale University).
April 2014
 
Kafka's Being and Time. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Paul North (Yale University)
Oktober 2013
 
The Pursuit of Reformation: Christian Kracht's Writing as a Laboratory of Modernity. Tagungspanel, 37th annual conference GSA. Denver, CO. (Organisiert zusammen mit Dr. Jerome Bolton, New York University)
Juni 2013
 
Literatur und Recht: Kafka vor dem Gesetz. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Katrin Trüstedt (Universität Erfurt)
Mai 2013
 
Intercultural Forum (19). Doktorandenkonferenz, mit Prof. Zhuang Enping an der Shanghai University, Mai 2013. (Organisiert zusammen mit Simone Setterberg, University of Göteborg/ Universität Zürich)
Oktober 2012
 
Autopoiesis - Re-Entry of Literature. Tagungspanel, 36th annual conference GSA. Milwaukee, WI (Organisiert zusammen mit Prof. Dr. Arne Höcker, University of Colorado, Boulder)
Juni 2012
 
Verfahren. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Arne Höcker (University of Colorado, Boulder)
Februar 2012
 
Systemtheorie der Literaturwissenschaft. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Jürgen Fohrmann (Rektor Universität Bonn)
Mai 2011
 
Celan. Dichter, Übersetzer. Workshop, Universität Zürich mit Prof. Dr. Thomas Schestag (Brown University) (Organisiert zusammen mit Dr. Daniel Alder, Universität Zürich)