Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Alois Haas


 

Eigene Publikationen:

  • Parzivals tumpheit bei Wolfram von Eschenbach. Erich Schmidt Verlag, Berlin 1964.
  • Nim din selbes war. Studien zur Lehre von der Selbsterkenntnis bei Meister Eckhart, Johannes Tauler und Heinrich Seuse. Universitätsverlag, Fribourg 1971. (Dokimion 3)
  • Meister Eckhart als normative Gestalt geistlichen Lebens. Johannes Verlag, Einsiedeln 1979, 2. Auflage 1995.
  • W. Beierwaltes/H.U. von Balthasar/A.M. Haas: Grundfragen der Mystik. Johannes Verlag, Einsiedeln 1974.
  • Geistliches Mittelalter. Fribourg 1984. (Dokimion 8)
  • Sermo mysticus. Studien zu Theologie und Sprache der deutschen Mystik. Fribourg 2. Auflage 1989. (Dokimion 4)
  • Deum mistice videre ... in caligine coincidencie. Zum Verhältnis Nikolaus' von Kues zur Mystik. Basel und Frankfurt: Verlag Helbing & Lichtenhahn, 1989.
  • Gottleiden - Gottlieben. Studien zur volkssprachlichen Mystik des Mittelalters. Frankfurt: Insel Verlag, 1989.
  • Todesbilder im Mittelalter. Fakten und Hinweise in der deutschen Literatur. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1989.
  • Theologia deutsch. Johannes Verlag, Einsiedeln 2. Auflage 1993.
  • Meister Eckhart als normative Gestalt geistlichen Lebens. Johannes Verlag, Freiburg 2. Auflage 1995.
  • "Kunst rechter Gelassenheit”. Themen und Schwerpunkte von Heinrich Seuses Mystik. Peter Lang Verlag, Bern 1995, 2. Auflage 1996.
  • Mystik als Aussage. Erfahrungs-, Denk- und Redeformen christlicher Mystik. suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Frankfurt am Main 1996, 2. Auflage 1997.
  • Der Kampf um den Heiligen Geist - Luther und die Schwärmer. In: Wolfgang Stammler Gastprofessur für Germanische Philologie. Hrsg. vom Mediävistischen Institut der Universität Freiburg, Heft 7, Universitätsverlag Freiburg/Schweiz 1997.
  • Italienische Übersetzung: Introduzione a Meister Eckhart. A cura di Marco Vannini, Nardini Editore, Fiesole 1997.
  • Visión en azul. Estudios de mistica europea. Traducción de Victoria Cirlot y Amador Vega. Ed. Siruela, Madrid 1999.
  • Maestro Eckhart. Figura normativa para la vida espiritual. Spanische Übersetzung von "Meister Eckhart als normative Gestalt geistlichen Lebens". Übersetzer: Roberto H. Bernet. Empresa Editorial Herder, S.A., Barcelona 2002.
  • Nietzsche zwischen Dionysos und Christus. Einblicke in einen Lebenskampf. Herausgegeben und mit einem Essay versehen von Hildegard Elisabeth Keller. Drei Punkt Verlag, Wald 2003.
  • Mystik im Kontext. Wilhelm Fink Verlag, München 2004. 571 Seiten.
  • "... das Letzte unserer Sehnsüchte erlangen." Nikolaus von Kues als Mystiker. Trierer Cusanus Lecture, hrsg. v. Cusanus-Institut, Paulinus-Verlag Trier, 2008.
  • Wind des Absoluten. Mystische Weisheit der Postmoderne. Johannes Verlag Einsiedeln, Freiburg 2009.
  • Viento de lo absoluto. "Existe una sabiduría mística de la postmodernidad”, Traducción del alemán de Jorge Seca, Ediciones Siruela, Madrid 2009.
  • Felemelkedés, alászállás, áttörés. A misztikus tapasztalat és a misztika nyelve (= ungarisch: Aufstieg, Abstieg, Durchbruch. Die mystische Erfahrung und die Sprache der Mystik), Vigilia Kiadó, Budapest 2011 (Mai keresztény gondokodók 4), 318 p.
  • mit Thomas Binotto: Meister Eckhart. Der Gottsucher. Aus der Ewigkeit ins Jetzt. Kreuz Verlag, Freiburg im Breisgau 2013. 160 Seiten.
  • Mystische Denkbilder. Johannes Verlag, Freiburg im Breisgau 2014. 823 Seiten.

Herausgeber von:

  • Johann Fischart: Flöh Hatz, Weiber Tratz. Reclam, Stuttgart 1967.
  • Johann Fischart: Das Glückhafft Schiff von Zürich. Reclam, Stuttgart 1967.
  • Abraham a Sancta Clara: Wunderlicher Traum von einem großen Narrennest. Reclam, Stuttgart 1969.
  • Andreas Gryphius: Catharina von Georgien. Reclam, Stuttgart 1975.
  • Jan van Ruusbroec: Die Zierde der geistlichen Hochzeit. Johannes Verlag, Einsiedeln 1987.
  • Niklaus von Kues: Vom Sehen Gottes. Ein Buch mystischer Betrachtung. Artemis, Zürich 1987.
  • Johannes Tauler: Predigten, Band I und Band II. Johannes Verlag, Einsiedeln 31987.
  • Herausgeber der Studienausgabe Hans Urs von Balthasar. Johannes Verlag 1998.

Festschrift:

  • Contemplata aliis tradere. Studien zum Verhältnis von Literatur und Spiritualität. Hrsg. von Claudia Brinker, Urs Herzog, Niklaus Largier und Paul Michel. Für Alois M. Haas zum 60. Geburtstag. Verlag Peter Lang AG, Bern 1995.
  • Homo Medietas. Aufsätze zu Religiosität, Literatur und Denkformen des Menschen vom Mittelalter bis in die Neu¬zeit. FS für Alois M. Haas zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Claudia Brinker und Niklaus Largier. Verlag Peter Lang AG, Bern 1999.

Reihen:

  • Studien zur Germanistik, Anglistik und Komparatistik, Bouvier Verlag, Bonn.
  • Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700, Band 1-38, Verlag Peter Lang AG, Bern.
  • 1990-2000 Herausgeber der Nova Acta Paracelsica, Band 6-14, Verlag Peter Lang AG, Bern.

Aufsätze und Beiträge 2011-2013:

  • "Einer Welt zum Trotz, die sich über ihre Entstehung keine Gedanken mehr macht". In: Bach-Anthologie 2010. Reflexionen zu den Kantatentexten BWV 1, 22, 57, 90, 93, 103, 109, 137, 138, 156, 184 und eine literarische Lesung zu BWV 243 "Magnificat". Verlag NZZ, Zürich 2011. S. 69-81.
  • Lulls Diskurs über die Liebe. In: Gottes Schau und Weltbetrachtung. Interpretationen zum "Liber contemplationis" des Raimundus Lullus. IPM 59 (Subsidia Lulliana 4), S. 379-401.
  • Betrachtung von Gottes Eigenschaften. Ramon Llulls 'Kunst der Kon-templation'. In: Religiöse Erfahrung und wissenschaftliche Theologie. Festschrift für Ulrich Köpf zum 70. Geburtstag. Hrsg. von Albrecht Beutel und Reinhold Rieger. Mohr Siebeck, Tübingen 2011. S. 129-146.
  • Wüstenväterliche Kommunikation - Evagrios Pontikos' Brief an 'Melandia'. In: Fund-Stücke - Spuren-Suche. Hrsg. von Adriano Boschetti-Moradi, Barbara Dieterich, Lotti Frascoli, Jonathan Frey, Ylva Meyer und Saskia Roth. Akademie Verlag, Berlin 2011. S. 18-33.
  • "Wind des Absoluten". Mystische Weisheiten der Postmoderne. In: zur debatte. Themen der Katholischen Akademie in Bayern. 5/2011, S. 24-28.
  • "In angello cum libello...". Kleine Metaphysik des Buches. In: Buchkultur und Wissensvermittlung in Mittelalter und Früher Neuzeit. Claudia Brinker-von der Heyde, zu ihrem 60. Geburtstag. Hrsg. von Andreas Gardt, Mireille Schnyder, Jürgen Wolf. Walter de Gruyter Verlag, Berlin/Boston 2011, S. 99-116.
  • Menschsein als Gabe. In: Die Relationalität des Subjektes im Kontext der Religionshermeneutik. Hrsg. von Gerhard Oberhammer, Marcus Schmücker. Österreichische Akademie der Wissenschaften, Beiträge zur Kultur- und Geistesgeschichte Asiens, Nr. 70. Wien 2011, S. 113-159.
  • Vier folgende Beiträge in: Mystik. Die Sehnsucht nach dem Absoluten. Museum Rietberg Zürich 2011. Hrsg. von Albert Lutz.
  • Mystik - Zur Entstehung des Begriffs, S. 25-29
  • Plotin (204-270) - Das Eine, der Geist, die Seele, S. 29-31
  • Dionysius Areopagita (um 500) - Von der Schwierigkeit, über Gott zu reden, S. 31-34
  • Johannes vom Kreuz - Juan de la Cruz (1542-1591) - Mystik der dunklen Nacht, S. 98-101
  • Jenseits und Unterwelt. In: Zwischen Himmel und Hölle. Thomas Mann und die Religion. Die Davoser Literaturtage 2010. Thomas-Mann-Studien, Hrsg. von Thomas Sprecher, 44. Bd, Frankfurt a.M. 2012, S. 143-170.
  • Karl Barths 'Römerbrief' von 1922. Eine Neulektüre. In: Philotheos 12 (2012), S. 120-132 (International Jurnal for Philosophy and Theology, University of Belgrade)
  • Gedenkrede beim Begräbnisgottesdienst von Dr.phil. Hansjakob von Matt, Kunsthistoriker und Buchhändler, in der Liebfrauenkirche in Zürich am 22. Juni 2012. Publiziert in: In Memoriam Dr. Hansjakob von Matt, Privatdruck 2012.
  • Nachwort in Herbert Meier: Im Anhauch des Windes. Gedichte und Prosa II, Johannes Verlag 2013, S. 173-179.
  • Vorwort in: Rudolf Steiner. Schriften über Mystik, Mysterienwesen und Religionsgeschichte. Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2013, S. VII-XXII.
  • Heinrich Seuse: Autobiografie und Mystrik. In: Heinrich Seuse - Diener der Ewigen Weisheit, hrsg. von Jakobus Kaffanke.2. erweiterte Ausgabe, Berlin 2013, S. 21-39.
  • Seuses Visionen in der Vita. In: Heinrich Seuse - Diener der Ewigen Weisheit, hrsg. von Jakobus Kaffanke.2. erweiterte Ausgabe, Berlin 2013, S. 41-68.