Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

MA Sandro Bachmann


 

seit 2017
 
Mitglied des ZüKL (Zürcher Kompetenzzentrum Linguistik)
seit 2017
 
Doktorand in Germanistischer Linguistik an der Universität Zürich; Betreuerin: Prof. Dr. Elvira Glaser
seit 2016
 
Mitglied der IG Morphologie
2016
 
Master of Arts UZH in Vergleichender germanischer Sprachwissenschaft, Deutscher Sprachwissenschaft und Allgemeiner Sprachwissenschaft
 
(Masterarbeit: Grimms, Verners und Kluges Gesetz - Ambisyllabizität, Auslaut und Chronologie des Proto-Germanischen. Mit einem Appendix zu Proto- und Pan-Grammatiken; Betreuer: Prof. Dr. Ludwig Rübekeil)
seit 2016
 
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Elvira Glaser, Deutsches Seminar, Universität Zürich
2014-2016
 
Studentischer Assistent bei Prof. Dr. Elvira Glaser im Projekt "Dialektsyntax des Schweizerdeutschen: Syntaktischer Atlas der Deutschen Schweiz (SADS)" , Deutsches Seminar, Universität Zürich
2014-2015
 
Semesterassistent bei Prof. Dr. Ludwig Rübekeil, Deutsches Seminar, Universität Zürich
seit 2014
 
Mitglied der IGDD (Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen)
seit 2014
 
Mitglied der SLE (Societas Linguistica Europaea)
2014
 
Bachelor of Arts UZH in Vergleichender germanischer Sprachwissenschaft, Deutscher Sprachwissenschaft und Allgemeiner Sprachwissenschaft
2013-2015
 
Vorstandsmitglied des Fachvereins VGS-NL-HL (Fachverein für 'Vergleichende germanische Sprachwissenschaft', 'Niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft' und 'Historische Linguistik')
2011-2014
 
Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Elvira Glaser im Projekt "Dialektsyntax des Schweizerdeutschen: Syntaktischer Atlas der Deutschen Schweiz (SADS)", Deutsches Seminar, Universität Zürich
2011-2014
 
Tutor für die Basismodule "Einführung in die synchrone Sprachwissenschaft" und "Einführung in die diachrone Sprachwissenschaft", Deutsches Seminar, Universität Zürich
2008-2016
 
Studium der 'Vergleichenden germanischen Sprachwissenschaft', 'Deutschen Sprachwissenschaft', 'Allgemeinen Sprachwissenschaft', 'Niederländischen Sprach- und Literaturwissenschaft', 'Computerlinguistik' und 'Englischen Sprach- und Literaturwissenschaft' an der Universität Zürich
2003-2008
 
Matura am Kollegium Spriritus Sanctus in Brig, VS (Schwerpunktfach 'Latein', Ergänzungsfach 'Bildnerisches Gestalten')
 
 
___________________________________________
Einen vollständigen Lebenslauf finden Sie hier: | Link |