Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Daniela Fuhrmann


 

Publikationen

  • Konfigurationen der Zeit. Dominikanerinnenviten des späten Mittelalters. Würzburg 2015.

  • Er sprach vil worte der sie vergaze. Überlegungen zum Erzählprinzip ständiger Wiederholung in den Offenbarungen Adelheid Langmanns. In: Kleiner, Stephanie u.a. (Hrsg.): Geteilte Gegenwarten. Kulturelle Praktiken von Aufmerksamkeit. Paderborn 2016, S. 223-243.

  • Zwischen Pauschaltourismus und Entdeckungsreise. Der Konstanzer Konrad Grünemberg als Pilger im Heiligen Land (1486). Erscheint in: Schaffers, Uta u.a. (Hrsg.): (Off) The Beaten Track? Normierungen und Kanonisierungen des Reisens. Würzburg 2017.

  • Burgos 1554: Schelmische Weltsicht. Erscheint in: Kiening, Christian/Stercken, Martina (Hrsg.): Medialität. Historische Konstellationen. Kompendium. Zürich 2017.

Kleinere Beiträge

  • Rezension zu: Strohschneider, Peter: Höfische Textgeschichten. Über Selbstentwürfe vormoderner Literatur. Heidelberg 2014. In: Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. Historische Perspektiven, Newsletter Nr. 12 (2014).

  • "Ach mein lieber Hermaphrodit, last mir doch mein Gebetbuechlein." In: | Link |