Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prof. Dr. Angelika Linke


 

Monographien

Linke, Angelika/Nussbaumer, Markus/Portmann, Paul R.: Studienbuch Linguistik. (Reihe Germanistische Linguistik 121 ), 5. erweiterte Aufl. (1. Aufl. 1991, seit der 2. Aufl. ergänzt um ein Kapitel „Phonetik und Phonologie“ von Urs Willi), Tübingen, Niemeyer, 2004.

Linke, Angelika: Sprachkultur und Bürgertum. Zur Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Stuttgart, Metzler, 1996. [PDF]

Linke, Angelika/Oomen-Welke, Ingelore: Herkunft, Geschlecht und Deutschunterricht. Mit Beiträgen von Wolf-Ulrich Fenske u.a. Freiburg i. Brsg., Fillibach, 1995.

Linke, Angelika: Gespräche im Fernsehen. Eine diskursanalytische Untersuchung. Bern/Frankfurt/New York, Peter Lang, 1985.

Sammelbände

Linke, Angelika/Schröter, Juliane (Hrsg.): Sprache und Beziehung. (Linguistik - Impulse & Tendenzen 69 ), Berlin, De Gruyter, 2017. https://doi.org/10.1515/9783110496918

Deppermann, Arnulf/Feilke, Helmuth/Linke, Angelika (Hrsg.): Sprachliche und kommunikative Praktiken. (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2015 ), Berlin, De Gruyter, 2016.

Forrer, Thomas/Linke, Angelika (Hrsg.): Wo ist Kultur? Perspektiven der Kulturanalyse. Zürich, vdf Hochschulverlag, 2014.

Kämper, Heidrun/Linke, Angelika/Wengeler, Martin (Hrsg.): Fritz Hermanns: Der Sitz der Sprache im Leben. Beiträge zu einer kulturanalytischen Linguistik. Berlin/Boston, De Gruyter, 2012.

Deppermann, Arnulf/Linke, Angelika (Hrsg.): Sprache intermedial. Stimme und Schrift, Bild und Ton. (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2009 ), Berlin, de Gruyter, 2010.

Linke, Angelika/Feilke, Helmuth (Hrsg.): Oberfläche und Performanz. Untersuchungen zur Sprache als dynamische Gestalt. Tübingen, Niemeyer, 2009.

Linke, Angelika/Scharloth, Joachim (Hrsg.): Der Zürcher Sommer 1968. Zwischen Krawall, Utopie und Bürgersinn. Zürich, NZZ Libro, 2008.

Günthner, Susanne/Linke, Angelika (Hrsg.): Themenschwerpunkt Linguistik und Kulturanalyse. (Zeitschrift für germanistische Linguistik 34 ), 2006.

Linke, Angelika/Tanner, Jakob (Hrsg.): Attraktion und Abwehr. Die Amerikanisierung der Alltagskultur in Europa. Köln/Weimar/Wien, Böhlau, 2006.

Linke, Angelika/Ortner, Hanspeter/Portmann Paul R. (Hrsg.): Sprache und mehr. Ansichten einer Linguistik der sprachlichen Praxis. (Reihe Germanistische Linguistik 245 ), Tübingen, Niemeyer, 2003.

Cherubim, Dieter/Jakob, Karlheinz/Linke, Angelika (Hrsg.): Neue deutsche Sprachgeschichte. Mentalitäts-, kultur- und sozialgeschichtliche Zusammenhänge. Berlin/New York, de Gruyter, 2002.

Schwarz, Alexander/Linke, Angelika/Michel, Paul/Williams, Gerhild (Hrsg.): Alte Texte lesen. Bern/Stuttgart, Haupt, 1988.

Aufsätze

Linke, Angelika/Schörter, Juliane: Sprache in Beziehung - Beziehung in Sprache : Überlegungen zur Konstitution eines linguistischen Forschungsfeldes. In: Linke, Angelika/Schröter, Juliane (Hrsg.): Sprache und Beziehung. (Linguistik - Impulse und Tendenzen 69 ), Berlin, De Gruyter, 2017. S. 1-32. https://doi.org/10.1515/9783110496918-002

Linke, Angelika: Einführung: Kommunikation und Kulturalität. In: Jäger, Ludwig v./Holly, Werner/Krapp, Peter/Weber, Samuel/Heekeren, Simone (Hrsg.): Sprache - Kultur - Kommunikation. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft / Handbooks of Linguistics and Communication Science 43 ), Berlin, De Gruyter, 2016. S. 351-368.

Linke, Angelika: Unordentlich, langhaarig und mit der Matratze auf dem Boden: Zur Protestsemiotik von Körper und Raum in den 1968er Jahren. In: Nienhaus, Irene/Heinz, Kathrin (Hrsg.): Matratze/Matrize: Möblierung von Subjekt und Gesellschaft. Konzepte in Kunst und Architektur. 3 Juni, Bielefeld, Transcript Verlag, 2016. S. 361-388.

Townsend, Simon W/Koski, Sonja E/Byrne, Richard W/Slocombe, Katie E/Bickel, Balthasar/Boeckle, Markus/Braga Goncalves, Ines/Burkart, Judith M/Flower, Tom/Gaunet, Florence/Glock, Hans Johann/Gruber, Thibaud/Jansen, David A W A M/Liebal, Katja/Linke, Angelika/Miklósi, Ádám/Moore, Richard/van Schaik, Carel P/Stoll, Sabine/Vail, Alex/Waller, Bridget M/Wild, Markus/Zuberbühler, Klaus/Manser, Marta B: Exorcising Grice’s ghost: an empirical approach to studying intentional communication in animals. Biological Reviews of the Cambridge Philosophical Society 2016. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/brv.12289/full

Deppermann, Arnulf/Feilke, Helmuth/Linke, Angelika: Sprachliche und kommunikative Praktiken: eine Annäherung aus linguistischer Sicht. In: Arnulf Deppermann /Helmuth Feilke /Angelika Linke (Hrsg.): Sprachliche und kommunikative Praktiken. 2015 Berlin, De Gruyter, 2016. S. 1--24. https://doi.org/10.1515/9783110451542-002

Linke, Angelika: Sprache als Praxis. In: Schiewe, Jürgen (Hrsg.): Angemessenheit. (Valerio 18/2016 12 ), Göttingen, Wallstein Verlag GmbH, 2016. S. 52-66.

Linke, Angelika/Schüller, Larissa: Weihnachten erzählen. Sprachreport 4, 2016. S. 1-11.

Linke, Angelika: Sprachreflexion und Menschenbild. Entwürfe zum Verhältnis von Sprachlichkeit und Sozialität. In: Eichinger, Ludwig M. (Hrsg.): Sprachwissenschaft im Fokus. Positionsbestimmungen und Perspektiven. (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2014 ), Institut für Deutsche Sprache, Berlin/München/Boston, de Gruyter, 2015. S. 9–42.

Linke, Angelika/Anward, Jan: Familienmitglied ‚Vofflan‘. Zur sprachlichen Konzeptualisierung von Haustieren als Familienmitglieder. Eine namenpragmatische Miniatur anhand von Daten aus der schwedischen Tages- und Wochenpresse. In: Dammel, Antje/Nübling, Damaris/Schmuck, Mirjam (Hrsg.): Tiernamen – Zoonyme. Band I: Haustiere. (Beiträge zur Namenforschung 50 ), Heidelberg, Winter, 2015. S. 77-96.

Linke, Angelika: Entdeckungsprozeduren. Oder: Wie Diskurse auf sich aufmerksam machen. In: Kämper, Heidrun/Warnke, Ingo H. (Hrsg.): Diskurs – interdisziplinär. Zugänge, Gegenstände, Perspektiven. (Diskursmuster – Discourse Patterns 6 ), Berlin/Boston, de Gruyter, 2015. S. 63–85.

Forrer, Thomas/Linke, Angelika: Wo ist Kultur? In: Forrer, Thomas/Linke, Angelika (Hrsg.): Wo ist Kultur? Perspektiven der Kulturanalyse. Zürich, vdf Hochschulverlag, 2014. S. 7–13.

Linke, Angelika: Unauffällig, aber unausweichlich. Alltagssprache als Ort von Kultur. In: Forrer, Thomas/Linke, Angelika (Hrsg.): Wo ist Kultur? Perspektiven der Kulturanalyse. Zürich, vdf Hochschulverlag, 2014. S. 169-192.

Linke, Angelika: Kommunikationsgeschichte. In: Ágel, Vilmos/Gardt, Andreas (Hrsg.): Paradigmen der aktuellen Sprachgeschichtsforschung. (Jahrbuch für Germanistische Sprachgeschichte 5 ), Berlin/Boston, de Gruyter, 2014. S. 22-45.

Linke, Angelika: Genre und Lebenswelt: Zur kulturgeschichtlichen Zeichenhaftigkeit von Genres und ihrer historischen Veränderung. . In: Fludernik, Monika/Jacob, Daniel (Hrsg.): Linguistics and Literary Studies / Linguistik und Literaturwissenschaft. Interfaces, Encounters, Transfers / Begegnungen, Interferenzen und Kooperationen. Berlin/Boston, De Gruyter, 2014.

Schröter, Juliane/Linke, Angelika/Bubenhofer, Noah: »Ich als Linguist« – Eine empirische Studie zur Einschätzung und Verwendung des generischen Maskulinums. In: Günthner, Susanne/Hüpper, Dagmar/Spieß, Constanze (Hrsg.): Genderlinguistik. Sprachliche Konstruktionen von Geschlechtsidentität. (Linguistik – Impulse & Tendenzen 45 ), Berlin/Boston, de Gruyter, 2012. S. 359-379.

Linke, Angelika: Unordentlich, langhaarig und mit der Matratze auf dem Boden. Zur Protestsemiotik von Körper und Raum in den 1968er-Jahren. In: Kämper, Heidrun/Scharloth, Joachim/Wengeler, Martin (Hrsg.): 1968. Eine sprachwissenschaftliche Zwischenbilanz. (Sprache und Wissen 6 ), Berlin/Boston, de Gruyter, 2012. S. 201-226.

Linke, Angelika: Körperkonfigurationen: Die Sitzgruppe. Zur Kulturgeschichte des Verhältnisses von Gespräch, Körpern und Raum vom 18. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. In: Ernst, Peter (Hrsg.): Historische Pragmatik. (Jahrbuch für germanistische Sprachgeschichte 3 ), Berlin/Boston, de Gruyter, 2012. S. 185-214.

Linke, Angelika: Signifikante Muster – Perspektiven einer kulturanalytischen Linguistik. In: Wåghäll Nivre, Elisabeth/Kaute, Brigitte/Andersson, Bo/Landén, Barbro/Stoeva-Holm, Dessislava (Hrsg.): Begegnungen. Das VIII. Nordisch-Baltische Germanistentreffen in Sigtuna vom 11. bis zum 13.6. 2009. (Acta Universitatis Stockholmiensis ), Stockholm, 2011. S. 23-44. [Link zum Download des Bandes]

Linke, Angelika: Tischgespräche. In: Kiening, Christian/Naumann, Barbara (Hrsg.): Lieblingsstücke. Germanistik in Zürich – 125 Jahre Deutsches Seminar. Zürich, vdf Hochschulverlag, 2011. S. 124-125.

Linke, Angelika: Politics as Linguistic Performance: Function and 'magic' of Communicative Practises. In: Steinmetz, Willibald (Hrsg.): Political Languages in the Age of Extremes. (Studies of the German Historical Institute London ), Oxford, Oxford University Press, 2011. S. 53-66.

Linke, Angelika: Diskurs. In: Lauer, Gerhard/Ruhrberg, Christine (Hrsg.): Lexikon Literaturwissenschaft. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart, Reclam, 2011. S. 56-59.

Linke, Angelika: Textsorten als Elemente kultureller Praktiken. Zur Funktion und zur Geschichte des Poesiealbumeintrags als Kernelement einer kulturellen Praktik. In: Klotz, Peter/Portmann-Tselikas, Paul R./Weidacher, Georg (Hrsg.): Kontexte und Texte. Soziokulturelle Konstellationen literalen Handelns. (Europäische Studien zur Textlinguistik 8 ), Tübingen, Narr, 2010. S. 127-146.

Linke, Angelika: Historische Semiotik des Leibes in der Kommunikation: Zur Dynamisierung von Körper und Sprache im ausgehenden 17. und im 18. Jahrhundert. In: Deppermann, Arnulf/Linke, Angelika (Hrsg.): Sprache intermedial. Stimme und Schrift, Bild und Ton. (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2009 ), Berlin, de Gruyter, 2010. S. 129-162.

Deppermann, Arnulf/Linke, Angelika: Einleitung: Warum "Sprache intermedial"? In: Deppermann, Arnulf/Linke, Angelika (Hrsg.): Sprache intermedial. Stimme und Schrift, Bild und Ton. (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2009 ), Berlin, de Gruyter, 2010. S. VII-XIV.

Linke, Angelika: "Varietät" vs. "Kommunikative Praktik" – Welcher Zugang nützt der Sprachgeschichte? In: Gilles, Peter/Scharloth, Joachim/Ziegler, Evelyn (Hrsg.): Variatio delectat – Empirische Evidenzen und theoretische Passungen sprachlicher Variation. (VarioLingua. Nonstandard – Standard – Substandard 37 ), Frankfurt am Main, Peter Lang, 2010. S. 255-273. [PDF]

Linke, Angelika/Péneau, S./Escher, F./Nüssli, J.: Freshness of fruits and vegetables: consumer language and perception. British Food Journal 111, 3, 2009. S. 243-256.

Linke, Angelika: Sprache, Körper und Siegergesten. Eine Skizze zur historischen Normiertheit von sprachlichem wie körperlichem Gefühlsausdruck. In: Fehr, Johannes/Folkers, Gerd (Hrsg.): Gefühle zeigen. Manifestationsformen emotionaler Prozesse. (Edition Collegium Helveticum 5 ), Zürich, Chronos, 2009. S. 165-202.

Feilke, Helmuth/Linke, Angelika: Oberfläche und Performanz - Zur Einleitung. In: Linke, Angelika/Feilke, Helmuth (Hrsg.): Oberfläche und Performanz. Untersuchungen zur Sprache als dynamische Gestalt. Tübingen, Niemeyer, 2009. S. 3-17.

Linke, Angelika: Stil und Kultur. In: Fix, Ulla/Gardt, Andreas/Knape, Joachim (Hrsg.): Rhetorik und Stilistik / Rhetoric and Stylistics. Ein internationales Handbuch historischer und systematischer Forschung / An International Handbook of Historical and Systematic Research. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft / Handbooks of Linguistics and Communication Science (HSK) 31/2 ), Berlin/New York, de Gruyter, 2009. S. 1131-1144.

Linke, Angelika: Stilwandel als Indikator und Katalysator kulturellen Wandels. Zum Musterwandel in Geburtsanzeigen der letzten 200 Jahre. Der Deutschunterricht 1, 2009. S. 44-56. (download via ZORA möglich)

Linke, Angelika: Wie man Wissen teilt - oder: Vom Glück der Kommunikation. In: Rüegger, Hans-Ulrich/Arioli, Martina/Murer, Heini (Hrsg.): Universitäres Wissen teilen. Forschende im Dialog. Zürich, vdf, 2009. S. 33-46. [PDF]

Linke, Angelika: Kommunikation, Kultur und Vergesellschaftung. Überlegungen zu einer Kulturgeschichte der Kommunikation. In: Eichinger, Ludwig M./Kämper Heidrun (Hrsg.): Sprache – Kognition – Kultur. Sprache zwischen mentaler Struktur und kultureller Prägung. Berlin/New York, de Gruyter, 2008. S. 24-50.

Linke, Angelika: Verbale Fellpflege. Unimagazin 1/17, März, 2008. S. 88-89.

Linke, Angelika: Integration und Abwehr. Standardsprachlichkeit als zentrales Moment bürgerlicher Selbstdefinition im 19. Jahrhundert. In: Eichinger, Ludwig M./Plewnia, Albrecht (Hrsg.): Das Deutsche und seine Nachbarn. Über Identitäten und Mehrsprachigkeit. (Studien zur deutschen Sprache 46 ), Tübingen, Narr, 2008. S. 43-61.

Linke, Angelika: Zur Kulturalität und Historizität von Gesprächen und Gesprächsforschung. Gesprächsforschung. Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion 9, 2008. S. 115-128. (http://www.gespraechsforschung-ozs.de/heft2008/ga-linke.pdf)

Scharloth, Joachim/Linke, Angelika: Der Zürcher Sommer 1968 - Ein Vorwort zu Buch und digitaler Edition. In: Linke, Angelika/Scharloth, Joachim (Hrsg.): Der Zürcher Sommer 1968: Zwischen Krawall, Utopie und Bürgersinn. Zürich, NZZ Libro, 2008. S. 7-10.

Linke, Angelika/Tanner, Jakob: Zürich 1968. Die Stadt als Protestraum. In: Linke, Angelika/Scharloth, Joachim (Hrsg.): Der Zürcher Sommer 1968: Zwischen Krawall, Utopie und Bürgersinn. Zürich, NZZ Libro, 2008. S. 11-22.

Linke, Angelika: Mit schöner Stimme – von schöner Hand. Zur Sozialsemiotik von Sprechstimme und Handschrift im 18. und 19. Jahrhundert. In: Wiethölter, Waltraud/Pott, Hans-Georg/Messerli, Alfred (Hrsg.): Stimme und Schrift. Zur Geschichte und Systematik sekundärer Oralität. München, Fink, 2008. S. 75-90. (download via ZORA möglich)

Linke, Angelika: Wer ist "arm"? Soziale Kategorisierung im Medium der Sprache. In: Renz, Ursula/Bleisch, Barbara (Hrsg.): Zu wenig. Dimensionen der Armut. Zürich, Seismo, 2007. S. 19-41.

Linke, Angelika: Das Schielen auf den Dritten. Zur konfigurativen Bestimmtheit von Kommunikation. In: Kiening, Christian (Hrsg.): Mediale Gegenwärtigkeit. Zürich, Chronos, 2007. S. 111-126.

Linke, Angelika: Communicative genres as categories in a socio-cultural history of communication. In: Elspaß, Stephan/Langer, Nils/Scharloth, Joachim/Vandenbussche, Wim (Hrsg.): Germanic Language Histories 'from Below' (1700-2000). (Studia linguistica germanica 86 ), Berlin, de Gruyter, 2007. S. 473-494.

Linke, Angelika: Sprachliche Amerikanisierung und Popular Culture. Zur kulturellen Deutung fremder Zeichen. In: Linke, Angelika/Tanner, Jakob (Hrsg.): Attraktion und Abwehr. Die Amerikanisierung der Alltagskultur in Europa. Köln/Weimar/Wien, Böhlau, 2006. S. 37-51.

Linke, Angelika: Die Matura in den Zeiten von Bologna. Gymnasium Helveticum 4/06, 2006. S. 6-10.

Günthner, Susanne/Linke, Angelika: Einleitung: Linguistik und Kulturanalyse. Ansichten eines symbiotischen Verhältnisses. Zeitschrift für germanistische Linguistik 34, 2006. S. 1-27.

Tanner, Jakob/Linke, Angelika: Einleitung. Amerika als "gigantischer Bildschirm Europas". In: Linke, Angelika/Tanner, Jakob (Hrsg.): Attraktion und Abwehr. Die Amerikanisierung der Alltagskultur in Europa. Köln/Weimar/Wien, Böhlau, 2006. S. 1-33.

Linke, Angelika: "Ich": Zur kommunikativen Konstruktion von Individualität. Auch ein Beitrag zur kulturellen Selbst er findung des "neuen" Bürgertums im 18. Jahrhundert. In: Jannidis, Fotis/Friedrich, Hans-Edwin/Willems, Marianne (Hrsg.): Bürgerlichkeit im 18. Jahrhundert. Tübingen, Niemeyer, 2006. S. 45-67.

Linke, Angelika: Kulturelles Gedächtnis. Linguistische Perspektiven auf ein kulturwissenschaftliches Forschungsfeld. In: Busse, Dietrich/Niehr, Thomas/Wengeler, Martin (Hrsg.): Brisante Semantik. Neuere Konzepte und Forschungsergebnisse einer kulturwissenschaftlichen Linguistik. (Reihe Germanistische Linguistik 259 ), Tübingen, Niemeyer, 2005. S. 65-85.

Linke, Angelika: Es ist überhaupt eine unangenehme Sache, andern Leuten zu widersprechen. In: Kleinberger Günther, Ulla/Häcki Buhofer, Annelies/Piirainen, Elisabeth (Hrsg.): "Krieg und Frieden" - Auseinandersetzung und Versöhnung in Diskursen. Tübingen, Gunter Narr, 2005. S. 89-100.

Linke, Angelika: Das Unbeschreibliche. Zur Sozialsemiotik adeligen Körperverhaltens im 18. und 19. Jahrhundert. In: Adel und Moderne. Deutschland im europäischen Vergleich im 19. und 20. Jahrhundert. Köln, Böhlau, 2004. S. 247-268.

Linke, Angelika: Prüfungen. "Bologna" und die Folgen. Maturrede. In: Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon (Hrsg.): Sparen macht Schule. Bericht über das Schuljahr 2003/04. Wetzikon, 2004.

Linke, Angelika: Artigkeit(en). Eine begriffsgeschichtliche Skizze zum deutschen und schwedischen Anstandsdiskurs im 18. und 19. Jahrhundert. In: Oskar, Bandle/Jürg, Glauser/Stefanie, Würth (Hrsg.): Verschränkung der Kulturen. Der Sprach- und Literaturaustausch zwischen Skandinavien und den deutschsprachigen Ländern. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans-Peter Naumann. Tübingen, Francke, 2004. S. 109-125.

Linke, Angelika: Begriffsgeschichte - Diskursgeschichte - Sprachgebrauchsgeschichte. In: Dutt, Carsten (Hrsg.): Herausforderungen der Begriffsgeschichte. Heidelberg, Winter, 2003. S. 39-49.

Linke, Angelika: Distacco e Sobrietà. Osservazioni Storico-Comunicative sul Processo di Autocostituzione Culturale della Borghesia nel XVIII Secolo. In: Mazza, Donatella (Hrsg.): L’intera lingua è postulato. Studi sulla lingua e il lessico del romanticismo tedesco. Vercelli, Mercurio, 2003. S. 23-52.

Linke, Angelika: Sprachgeschichte - Gesellschaftsgeschichte - Kulturanalyse. In: Henne, Helmut/Sitta, Horst/Wiegand, Herbert Ernst (Hrsg.): Germanistische Linguistik: Konturen eines Faches. Tübingen, Niemeyer, 2003. S. 25-65.

Linke, Angelika: Spass haben. Ein Zeitgefühl. In: Androutsopoulos, Jannis K./Ziegler, Evelyn (Hrsg.): Standardfragen. Soziolinguistische Perspektiven auf Sprachgeschichte, Sprachkontakt und Sprachvariation. Frankfurt am Main, Lang, 2003. S. 63-79.

Linke, Angelika/Ortner, Hanspeter/Portmann-Tselikas, Paul R.: Jakobsons Huhn oder die Frage nach dem Gegenstand der Linguistik. In: Linke, Angelika/Ortner, Hanspeter/Portmann-Tselikas, Paul R. (Hrsg.): Sprache und mehr. Ansichten einer Linguistik der sprachlichen Praxis. (Reihe Germanistische Linguistik 245 ), Tübingen, Niemeyer, 2003. S. 9-16.

Linke, Angelika: Statement - Zum Erfahrungsbegriff aus linguistischem Blickwinkel. Rosa - Zeitschrift für Geschlechtergeschichte 24, 2002. S. 21.

Linke, Angelika: Das Wort in der feministischen Sprachreflexion. Eine Übersicht. In: Cruse, Alan D. (Hrsg.): HSK Lexikologie: ein internationales Handbuch zur Natur und Struktur von Wörtern und Wortschätzen. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (HSK) 21 ), Berlin/New York, de Gruyter, 2002. S. 121-128.

Linke, Angelika: Senioren - Zur Konstruktion von (Alters-?)Gruppen im Medium Sprache. In: Häcki-Buhofer, Annelies (Hrsg.): Spracherwerb und Lebensalter. Tübingen, Francke, 2002. S. 21-36.

Linke, Angelika: Zur allmählichen Verfertigung soziokultureller Konzepte im Medium alltäglichen Sprachgebrauchs. In: Lehr, Andrea (Hrsg.): Sprache im Alltag. Beiträge zu neuen Perspektiven in der Linguistik. Herbert Ernst Wiegand zum 65. Geburtstag gewidmet. Berlin/New York, de Gruyter, 2001. S. 373-388.

Linke, Angelika: Trauer, Öffentlichkeit und Intimität. Zum Wandel der Textsorte "Todesanzeige" in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In: Fix, Ulla/Habscheid, Stephan/Klein, Josef (Hrsg.): Zur Kulturspezifik von Textsorten. (Textsorten 3 ), Tübingen, Niemeyer, 2001. S. 195-223.

Linke, Angelika: Informalisierung? Ent-Distanzierung? Familiarisierung? Sprach(gebrauchs)wandel als Indikator soziokultureller Entwicklungen. Der Deutschunterricht 3, 2000. S. 66-77.

Linke, Angelika: Sich das Leben erschreiben. Zur sprachlichen Rolleninszenierung bürgerlicher Frauen des 19. Jahrhunderts im Medium des Tagebuchs. In: Davies, Mererid Puw/Linklater, Beth/Shaw, Gisela (Hrsg.): Autobiography by Women in German. Frankfurt am Main, Lang, 2000. S. 105-130.

Linke, Angelika/Nussbaumer, Markus: Konzepte des Impliziten: Präsuppositionen und Implikaturen. In: Brinker, Klaus (Hrsg.): Text- und Gesprächslinguistik. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (HSK) 16.1 ), Berlin/New York, de Gruyter, 2000. S. 435-448.

Linke, Angelika/Nussbaumer, Markus: Nominale Rekurrenz. In: Brinker, Klaus (Hrsg.): Text- und Gesprächslinguistik. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (HSK) 16.1 ), Berlin/New York, de Gruyter, 2000. S. 305-315.

Linke, Angelika: "Wer sprach warum wie zu einer bestimmten Zeit?" Überlegungen zur Gretchenfrage der Historischen Sozioinguistik am Beispiel des Kommunikationsmusters "Scherzen" im 18. Jahrhundert. In: Ammon, Ulrich/Mattheier, Klaus J./Nelde, Peter H. (Hrsg.): Sociolinguistica. Internationales Jahrbuch für Europäische Soziolinguistik. Jahrbuch 1999: "Historische Soziolinguistik". 1999. S. 179-208.

Bering, Dietz/Betten, Anne/Grosse, Siegfried/Henne, Helmut/Linke, Angelika: Was gehört zur Sprachgeschichte des 20. Jahrhunderts? Abschlussdiskussion der Jahrestagung des IDS, moderiert und redigiert von Siegfried Grosse. In: Kämper, Heidrun/Schmidt, Hartmut (Hrsg.): Das 20. Jahrhundert. Sprachgeschichte - Zeitgeschichte. Berlin/New York, de Gruyter, 1998. S. 345-368.

Linke, Angelika: Sprache, Gesellschaft und Geschichte. Überlegungen zur symbolischen Funktion kommunikativer Praktiken der Distanz. Zeitschrift für germanistische Linguistik 26, 1998. S. 135-154.

Linke, Angelika: Backfischsprache. Kultursemiotische Überlegungen zum Sprachgebrauch jugendlicher Bürgerinnen der Jahrhundertwende. In: Androutsopoulos, Jannis K./Scholz, Arno (Hrsg.): Jugendsprache - langue des jeunes - youth language. Linguistische und soziolinguistische Perspektiven. (VarioLingua 7 ), Frankfurt a. M., Lang, 1998. S. 211-232.

Linke, Angelika: "… und haben uns köstlich amüsirt". Eine historisch-pragmatische Miniatur zur sprachlichen Kodierung bürgerlichen Lebensgefühls. In: Cherubim, Dieter/Grosse, Siegfried/Mattheier, Klaus J. (Hrsg.): Sprache und bürgerliche Nation. Beiträge zur deutschen und europäischen Sprachgeschichte des 19. Jahrhunderts. Berlin/New York, de Gruyter, 1998. S. 234-258.

Burger, Harald/Linke, Angelika: Historische Phraseologie. In: Besch, Werner/Betten, Anne/Reichmann, Oskar/Sonderegger, Stefan (Hrsg.): Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung. 2. Auflage. 1. Teilband. Berlin/New York, 1998. S. 743-755.

Linke, Angelika/Nussbaumer, Markus: Intertextualität. Linguistische Bemerkungen zu einem literaturwissenschaftlichen Textkonzept. In: Antos, Gerd/Tietz, Heike (Hrsg.): Die Zukunft der Textlinguistik. Traditionen, Transformationen, Trends. (Reihe Germanistische Linguistik ), Tübingen, Niemeyer, 1997. S. 109-126.

Eisenberg, Peter/Linke, Angelika: Wörter. Praxis Deutsch 139, 1996. S. 20-31.

Linke, Angelika: Höflichkeit und soziale Selbstdarstellung: Höflichkeitskonzepte in Anstandsbüchern des 18. und 19. Jahrhunderts. OBST (Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie) 52, 1996. S. 70-104.

Linke, Angelika: Sprache, Gefühl und Bürgertum im 19. Jahrhundert. Zur Rolle der Sprache im Spannungsfeld von individuellem Erleben und überindividueller Gefühlsprogrammatik einer Sozialformation. In: Sprache und Kommunikation im Kulturkontext. Beiträge zum Ehrenkolloquium aus Anlass des 60. Geburtstages von Gotthard Lerchner. Frankfurt am Main, Lang, 1996. S. 85-103.

Linke, Angelika/Voigt, Gerhard: Sprache kritisieren - Sprachkritik. Praxis Deutsch 132, 1995. S. 18-23.

Linke, Angelika/Sitta, Horst: Mehr als Rituale. Gespräche als Medium und Gegenstand des Unterrichts. forum schule heute 1, 1995. S. 3-8.

Linke, Angelika: Sprache und Geschlecht. Ein Einblick in einen Forschungsbereich. Praxis Deutsch 122, 1993. S. 2-8.

Linke, Angelika: Mann und Frau verkehrt. Geschlechtervarietäten und geschlechtsspezifische Sprachnormen. Praxis Deutsch 110, 1991. S. 37-44.

Linke, Angelika/Voigt, Gerhard: Sprachen in der Sprache. Soziolinguistik heute: Varietäten und Register. Praxis Deutsch 110, 1991. S. 12-20.

Linke, Angelika/Michel, Paul: Text als Netzwerk. In: Schwarz, Alexander/Linke, Angelika/Michel, Paul/Williams, Gerhild (Hrsg.): Alte Texte lesen. Textlinguistische Zugänge zur älteren deutschen Literatur. Bern/Stuttgart, Haupt, 1988. S. 55-124.

Linke, Angelika/Sitta, Horst: Gespräche: Miteinander reden. Praxis Deutsch 83, 1987. S. 14-26.

Burger, Harald/Linke, Angelika: Historische Phraseologie. In: Besch, Werner/Reichmann, Oskar/Sonderegger, Stefan (Hrsg.): Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, 2. Halbband. Berlin/New York, 1985. S. 2018-2026. (PDF)

Linke, Angelika/Sitta, Horst: Germanistische Linguistik in der DDR - Probleme und Erfahrungen bei der Beschäftigung mit einem schwer zugänglichen Gegenstand. Praxis Deutsch 62, 1983. S. 11-18.