Abteilung für Linguistik

Lehrstuhl Prof. Dr. Christa Dürscheid

Willkommen

Wir begrüssen Sie auf der Startseite des Lehrstuhls von Christa Dürscheid, eines Lehrstuhls für Germanistische Sprachwissenschaft am Deutschen Seminar der Universität Zürich.

Neues

18.08.2017 Soeben erschienen:
» Dürscheid, Christa/Siever, Christina M. (2017): Jenseits des Alphabets – Kommunikation mit Emojis. In: Zeitschrift für Germanistische Linguistik 45, Heft 2, 256–285.

» Dürscheid, Christa (2017): Kurzrezensionen zu Brenning, Imo und Philipp. In: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen 57, Heft 3/4.
» Text als PDF

» Elspaß, Stephan/Dürscheid, Christa (2017): Areale Variation in den Gebrauchsstandards des Deutschen. In: Konopka, Marek/Wöllstein, Angelika (Hrsg.): Grammatische Variation – empirische Zugänge und theoretische Modellierung. Berlin/Boston: de Gruyter (= Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache 2016), 85–104.

Ankündigungen

24.11.2017 «Koch/Oesterreicher und die (neuen) Medien - Anmerkungen aus germanistischer Sicht», Vortrag beim Kolloquium »Was bleibt von Nähe und Distanz? Mediale und konzeptionelle Aspekte von Diskurstraditionen und sprachlichem Wandel«  am Historischen Kolleg in München.

Mitarbeiter/innen


Lehrstuhlinhaberin

Prof. Dr. Christa Dürscheid

Sekretariat

Béatrice Fleiner

Assistenz

Dr. des. Sarah Brommer
lic. phil. Andi Gredig

Weitere Lehrstuhlangehörige

Dr. Christina Margrit Siever

Hilfskräfte

Nicole Zellweger

Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter

lic. phil. Gerard Adarve
Dr. Martin Businger
MA Bettina Rimensberger
M.A. Klaus Rothenhäusler
Dr. Patrizia Sutter