Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Thomas Wortmann


 

seit August 2013:
 
Juniorprofessor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Seminar für deutsche Philologie an der Universität Mannheim
 
Febr.-März 2016:
 
Gastprofessur am German Department der University of Waterloo, Kanada
 
Oktober 2015:
 
DAAD-Dozentur am Deutschen Seminar der Universität Ljubljana, Slowenien
 
Sept.-Okt. 2014:
 
Gastdozentur am German Department der University of Waterloo
 
3. Mai 2013:
 
Erster Listenplatz und Ruf auf eine W1-Juniorprofessur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Mannheim. (Annahme im Juni 2013)
 
April-Juli 2013:
 
W1-Juniordozent für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Deutschen Seminar der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
 
5. Februar 2013:
 
Erster Listenplatz und Ruf auf eine W1-Juniordozentur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Deutschen Seminar der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. (Annahme im März 2013)
 
Dezember 2012 - März 2013:
 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Dekanat der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Projektstelle zur Koordinierung der Reakkreditierung der Bacherlor- und Master-Studiengänge an der Philosophischen Fakultät
 
12.12.2012:
 
Disputation und Abschluss des Promotionsverfahrens: Gesamtnote: summa cum laude (0,0)
 
2009-2013:
 
Lehrbeauftragter für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Institut für deutsche Sprache und Literatur I der Universität zu Köln
 
2009-2012:
 
Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Claudia Liebrand am Institut für deutsche Sprache und Literatur I der Universität zu Köln
 
2009-2012:
 
Dissertation am Institut für deutsche Sprache und Literatur I der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Claudia Liebrand zu Annette von Droste-Hülshoff, gefördert durch ein Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
 
2008-2009:
 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft der Universität zu Köln am Lehrstuhl von Prof. Dr. Lutz Ellrich
 
Juni 2008:
 
Magister Artium an der Universität zu Köln
 
2005-2006:
 
Research Assistant bei Prof. Dr. Paul Michael Lützeler an der Washington University in St. Louis, USA
 
2003-2008:
 
Studium der Germanistik, der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und der Politikwissenschaft in Bonn, St. Louis und Köln, gefördert durch ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
 
Jahrgang 1983