Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Prof. Dr. André Bucher


 

1980-88
 
Studium der Germanistik, Philosophie und Ethnologie an der Universität Zürich
1991
 
Promotion mit einer Arbeit über die österreichische Literatur-Avantgarde
1985-92
 
Lehrbeauftragter für Sprache, Kultur und Gesellschaft an der Höheren Schule für Gestaltung, Zürich
1992-94
 
Förderungsstipendium des Kantons Zürich; Forschungsaufenthalt in Wien
1994-99
 
Oberassistent und Lehrbeauftragter am Deutschen Seminar der Universität Zürich
seit 1999
 
Lehraufträge und Forschung an den Universitäten Zürich und Ostrava; Mitherausgeber der "entwürfe. Zeitschrift für Literatur"
2001
 
Habilitation an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich mit der Arbeit "Repräsentation als Performanz. Studien zur Darstellungspraxis der literarischen Moderne"
seit 2001/2
 
Privatdozent an der Universität Zürich sowie Deutsch-Lehrer am Obergymnasium der Kantonsschule Luzern
seit 2006
 
Lehraufträge für das Institut für Gymnasial- und Berufspädagogik
2009
 
Titularprofessor der Universität Zürich