Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Dr. Ursula Caflisch-Schnetzler


 

Wissenschaftliche Abteilungsleiterin an der Universität Zürich
Leitung Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel
 
Delegierte der Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater
 
Seit HS 2014
 
Lehraufträge am Deutschen Seminar der UZH
Seit 2012
 
Kuratorin der Sammlung Johann Caspar Lavater, Lavaterhaus (St. Peter-Hofstatt 6) in Zürich
2001
 
Ausstellung im Kunsthaus Zürich: Das Antlitz - eine Obsession
1998 bis 2016
 
Arbeit an der historisch-kritischen Edition der Werke Johann Caspar Lavaters als wissenschaftliche Mitarbeiterin
1994 bis 1998
 
Planung und Aufbau der historisch-kritischen Edition der Werke Johann Caspar Lavater
1989 bis 1994
 
Lehrbeauftragte für Deutsch am Gymnasium in Wetzikon (Kantonsschule Zürcher Oberland) und am Freien Gymnasium in Zürich
1989
 
Promotion an der Universität Zürich
 
Studienaufenthalt in den USA
 
Mittelschullehrer-Diplom
1988
 
Lizentiat an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich
1983
 
Jubiläumsausstellung zum 150-jährigen Bestehen der Universität Zürich im Helmhaus Zürich
1979 bis 1988
 
Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Literaturkritik an der Universität Zürich
1979
 
Maturität an der Kantonsschule Zürcher Oberland
Geboren in Kilchberg; aufgewachsen in Pfäffikon /ZH.
Lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Zürich.