Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Förderungsprofessur (SNF) Prof. Dr. Philipp Theisohn

MA Mateusz Cwik


 

2013
 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im NCCR "Mediality - Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. Historische Perspektiven"
 
2013
 
Assistent am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Philipp Theisohn), Mitarbeit am SNF-Forschungsprojekt "Conditio extraterrestris - Das bewohnte Weltall als literarischer Imaginations- und Kommunikationsraum 1600-2000"
 
2010 - 2013
 
Masterstudium der Germanistik und Japanologie an der Universität Zürich
 
2010 - 2011
 
Studium der japanischen Sprache, Literatur und Kultur an der Osaka Universität (Heiwa-Nakajima-Forschungsstipendium), Forschungsprojekt.
 
2007 - 2010
 
Japanologiestudium an der Universität Zürich (BA)
 
2006 - 2010
 
Germanistikstudium an der Universität Zürich (BA)