Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Förderungsprofessur (SNF) Prof. Dr. Philipp Theisohn

Abschlussarbeiten

Abgeschlossene Arbeiten

2017

Georg Kleins Verdunklungsstrategien. Die Poetik der Werke "Roman unserer Kindheit" und "Die Zukunft des Mars" unter dem Aspekt der Fantastik (MA)
Raoul Abea

 

Der Kommissar als Medium - Ermitteln und Vermitteln. Eine Untersuchung anhand der "Wachtmeister Studer" - Romane von Friedrich Glauser (MA)
Ramona Ent

 

Die ewige Wiederkehr des Ichs. Zum Motiv des Doppelgängers und der Doppelfiguren in einer Poetik der gespaltenen Welt bei E.T.A. Hoffmann und Franz Kafka (MA)
Julie Hitz

 

"Wäre mir meine Kindheit nicht genommen worden, wäre ich ganzer, als ich heute halb bin?" Zur Konstruktion hybrider Identitäten in der transnationalen Literatur der Schweiz. Eine strukturell-narrative Lektüre von Melinda Nadj Abonjis 'Tauben fliegen auf', Irena Brežnás 'Die undankbare Fremde' und Meral Kureyshis 'Elefanten im Garten'. (MA)
Mirja Keller

 

"denn Bücher schreiben Schönebücher = ohne Menschen-" Morphologische Bücher in Reinhard Jirgls "Nichts von euch auf Erden" (BA)
Anina Knop

 

Mythologisierung der Flugzeuge. Moderne Flugzeuggeschichten von 1890-1912. (BA)
Carla Peca

 

Philosophische Entdeckungsreisen des Kosmos. Zur literarischen Funktion des Planeten Mars im 18. Jh. (MA)
Andreas Salvisberg

 

Aufschreibesysteme in William Gibsons Neuromancer und Dietmar Daths Pulsarnacht (MA)
Krystina Schaub

 

Distanz und Macht. Eine Analyse von Friedrich Dürrenmatts "Unternehmen der Wega" (BA)
Simon Stocker

 

Fontane auf der Leinwand: Zur Aneignung der Literatur durch den Film am Beispiel der 'Effi Briest'-Verfilmungen. (MA)
Marc Trappendreher

 

Invasion der ausserirdischen Ökonomie. Der Einbruch der frühen Science Fiction in das ökonomische Wissen 1873-1914. (MA)
Cédric Weidmann

 

Invasion der ausserirdischen Ökonomie. Der Einbruch der frühen Science Fiction in das ökonomische Wissen 1873-1914. (MA)
Cédric Weidmann

 

2016

Maschinen - Ansätze zu einer absoluten Metapher bei Franz Kafka, F. T. Marinetti, Robert Musil und Arthur Rimbaud (MA)
Philipp Auchter

 

Humoristische Missgeburten. Über das Dionysische und das Komische in "Dr. Katzenbergers Badereise" (BA)
Sven Fey

 

!Mars: Die Zukunft des Romans. Reinhard Jirgls "Nichts von euch auf Erden" und Georg Kleins "Die Zukunft des Mars" (MA)
Lea Fuhrer

 

"Pseudotheorie", "Pseudoplasmodium" & "Pheromonsklaverei" oder "die Frage, ob man aus zwei homosexuellen Pärchen, einem glücklichen und einem verfehlten, eine planetenweite Zivilisation machen kann." Die Zoéborgpoiesis in Dietmar Daths "Die Abschaffung der Arten". Eine Untersuchung zur Biopolitik der Zukunft (BA)
Dominik Holzer

 

Semiotik in den "Physiognomischen Fragmenten" Johann Caspar Lavaters (BA)
Leif Imhof

 

Schwarze Löcher. Fiktionalität jenseits des Ereignishorizonts (MA)
Julia Nauer

 

Die Funktionen des Wassers im Bildbereich des Romans "immeer" (BA)
Maya Olah

 

Die Liquidierung der Sprache. Die Befreiung der Sprache durch programmatische und methodische Liquidierung bei den literarischen Avantgarden des 20. Jahrhunderts (MA)
Mike Wunderlin

 

2015

Die Zukunft des Buches. Bücherdarstellungen in Jirgls "Nichts von euch auf Erden" und Kleins "Die Zukunft des Mars" (BA)
Eric Christen

 

"Stecken Sie sich doch gefälligst hinter die Tapete". Die Funktion der Geister in Wilhelm Raabes Erzählung "Vom alten Proteus" (BA)
Brigitte Eugster

 

Robert Walsers Prosasammlung im Kontext einer kleinen Literatur nach Deleuze und Guattari (BA)
Stefan Geissmann

 

Anders schreiben. Erzählen zwischen Genen und Buchstaben in Reinhard Jirgls "Nichts von euch auf Erden" (BA)
Daniel Grohé

 

Die Rolle der Geologie in Stifters "Nachsommer". Begriffsübertragungen in die Themenbereiche der Geologie, Literatur und Kunst (BA)
Rahel Hochstrasser

 

Der Leser als Spekulant. Spekulatives Schreiben in den Novellen Theodor Storms (BA)
Simon Jöhl

 

"Play Strindberg" in Dürrenmatts Dramenkonzeption. Der Einfluss der Arbeit an Strindbergs "Totentanz" auf Dürrenmatts Dramaturgie (BA)
Orlando Schneider

 

Büchners "Woyzeck" als neuen Form der Tragödie (BA)
Dana Zatega

 

2014

Konventionsbrüche in Robert Walsers "Aschenbrödel" - mit Einbezugnahme der Grimmschen Vorlage (BA)
Muriel Fritschi

 

Reflexionen über Rasse als Kategorie in J.R.R. Tolkiens "Lord of the Rings" und Dietmar Daths "Die Abschaffung der Arten" (BA)
Viola Pfeiffer

 

Poesie des Seins. Schreiben der Zukunft bei Kurd Lasswitz, Stanislaw Lem und Georg Klein (Liz)
Dzieglewska Aleksandra Riniker