Abschlussarbeiten Nordische Philologie

Die Arbeiten werden nach den Jahren des Abschlusses geordnet angezeigt.

2017

"Unheimliche Erscheinungen in Ingmar Bergmans VARGTIMMEN". Eine Analyse der Wirkungskraft des Unheimlichen im Filmmedium (BA)
Xenia Nguyen
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Über das Wunderbare in der Realität, Eine Untersuchung des Magischen Realismus in der isländischen Gegenwartsliteratur (MA)
Laetitia Oertle
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser, Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

"Jetzt hatte ich mich selbst auf den Standpunkt gestellt, der mich dem gewöhnlichen menschlichen Tun ganz entrückte". Eine cavellsche Lektüre von E.T.A. Hoffmanns Die Elixiere des Teufels (MA)
Anne-Sophie Rust
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

2016

"Der Wald in der Ála flekks saga". Zur Darstellung und Bedeutung des Waldes als Raum in der isländischen Märchensaga (BA)
Daria Aeberhard
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

"Die Frucht der Erkenntnis". Der Übersetzungsversuch einer Graphic Novel aus dem Schwedischen. (BA)
Rebekka Andrée
Betreuer/in: Dr. Anna Katharina Richter

 

"Geschlechterrollen in der Njáls Saga" (BA)
Eveline Elmer
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

"Die Jugendsprache:" Ein Vergleich der schweizerdeutschen und schwedischen Jugendsprache anhand der Analyse des sozialen Netzwerks (BA)
Shirley Makagon-Feldmann
Betreuer/in: Dr. art. Hans-Olav Enger

 

"Ortsangaben mit den isländischen Präpositionen í und á bei Fjorden, Buchten und Inseln." (BA)
Philippe Wiederkehr
Betreuer/in: Dr. art. Hans-Olav Enger

 

2015

Markiertheit im norwegischen Lautwandel (BA)
Astrid Allemann
Betreuer/in: Dr. art. Hans-Olav Enger

 

Die Sprache der Boulevardzeitungen (BA)
Michael Boll
Betreuer/in: Dr. art. Hans-Olav Enger

 

Die Lyrik Tomas Tranströmers - Übersetzungstheoretische Überlegungen mit eigenen Übersetzungen (BA)
Juliet Dorian
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

"Vor Tid er Eventyrets Tid." Metareflexive Elemente in Andersens Märchen (BA)
Patrizia Huber
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Wahrheit und Widerstand. Proletarisches Kulturverständnis in Karin Boyes 'Kallocain' und Peter Weiss' 'Ästhetik des Widerstands' (BA)
Roman Hunziker
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Die Funktionalisierung und Darstellung von Þórr (BA)
Joëlle Häubi
Betreuer/in: Dr. Lukas Rösli

 

Intermedialität und Perspektive in Knut Hamsuns "Pan" (BA)
Simon Max Klarer
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Eine literarische Grenzsuche in Lappland (MA)
Iris Lauper
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Zum Konzept der Ästhetik als Existenzform bei Sören Kierkegaard. Das Element der Zeitlichkeit im Essay "Wechselwirtschaft" (BA)
Aline Meret Mähr
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

"Hugo ... hjælp, sig det er en drøm! - Über die Bedeutung des Grotesken zur Schaffung von Authentizität im Kontext der Postmoderne in Astrid Saalbachs Dramatik in "Verdens ende", "Pietà" und "Rødt og grønt" (Liz)
Helga Schneiter
Zürich
Betreuer/in: Prof. Dr. Thomas Seiler

 

Ich will ein Mann sein. Geschlechterrollen und unzuverlässiges Erzählen in Söderberg Werken "Förvillelser" und "Doktor Glas" (BA)
Timon von Mentlen
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

2014

Medspillere, ikke modspillere. Flexicurity und das dänische Modell der Sozialpartnerschaft: Rückschau und Ausblick (Liz)
Astrid Erismann
Betreuer/in: Prof. Dr. Thomas Seiler

 

Norwegian in the United States. Word Order in Subordinate Clauses in a Norwegian Dialect in Wisconsin (MA)
Melinda Fuchs
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Björn Hítdaelakappi und die M ramenn. Eine Untersuchung der Bjarnar saga und anderer Sagas über die Nachkommen Skalla-Gríms (Liz)
Ragnheidur Maren Hafstad
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Von "skáktafl" und hnefatafl". Darstellung und Funktion der Brettspielszenen in der altnordischen Literatur (Liz)
Vanessa Huber
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Grossmütter in scharfer Sauce als soziale Systeme. Poetische Spielformen jüdischen Denkens im dänischen Theater des 19. und frühen 20. Jahrhunderts (MA)
Johannes Hunziker
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

Die Grossstadt in der Arbeiterdichtung. Stockholm-Darstellung in drei Prosawerken aus den 1930er Jahren (Liz)
David Sevcik
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

2012

Raumtheoretische Überlegungen zu Gyrðir Elíassons "Svefnhjólið" und Sjóns "Skugga-Baldur" (Liz)
Florence Croizier
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

2011

Durch Spiritualität und Medialität zum Heil: Die Offenbarungen der heiligen Brigitta weisen den Weg (Liz)
Sara Gill
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Arten und Stil der Herstellung von Uneinigkeit in schwedischen und französischen politischen Diskussionen. Eine Suche nach Kulturspezifischem (Liz)
Simon Oswald
Betreuer/in: Prof. Dr. Jan Anward

 

Handeln mit Dichtung - Aspekte des Performativen in der Snorra Edda (Liz)
Sandra Schneeberger
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Gender Trouble im Mumintal (Liz)
Sarah Schuhmacher
Betreuer/in: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille

 

2010

Gespenster durch Zeit und Sprache. Ein Text- und Übersetzungsvergleich von Henrik Ibsens Drama "Gengangere" (Liz)
Beatrice Hodel
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

2009

Emanzipationskonzepte in skandinavischen Romanen des 19. Jahrhunderts: J.P. Jacobsens "Niels Lyhne", H.C. Andersens "Mit livs Eventyr" und Emilie Flygare-Carléns "Rosen på Tistelön" (Liz)
Katarina Bader-Myllykangas
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Die Auswirkungen des Kalevala auf die nationale Identität Finnlands im 19. Jahrhundert (Liz)
Carolyn Bürgi
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

"The Sons of Odin". Heavy Metal und die Verwendung und Deutung nordisch-mythologischer Motive in Text, Performance und Rezeption: Eine Betrachtung der Bands Therion und Manowar (Liz)
Regula Gurtner
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Die Teufelshistorie von Bruder Rauschen. Literaturhistorische Erörterungen einer 700-jährigen Transmissionsgeschichte (Liz)
Reto Hofstetter
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Terminologie und Mentalität der Schriftlichkeit in der "Sturlunga saga" (Liz)
Kevin Müller
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Þorsteins saga bæjarmagns - Eine Untersuchung zur Transtextualität der Saga (Liz)
Lukas Rösli
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

2008

Tove Janssons "Pappan och havet" und "Sent i novemeber" als psychologische Kinderromane? (Liz)
Kathrin Hubli
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

2007

Astrid Lindgrens starke Mädchen (Liz)
Eva Linda Callensten
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Selbst- und Fremdbild der schwedischen Königsfamilie (Liz)
Manuela Donati
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Schwedische Zeitungssprache (Liz)
Viveca Kammermann
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Die Namen der Helden. Zur Stellung von Personennamen und Beinamen in ausgewählten Islendingasögur (Liz)
Isabelle Ravizza
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Das Tierbuch in der norwegischen Kinderliteratur: Darstellungsformen und Anthropomorphisierung von Tierfiguren (Liz)
Birgit Rychter
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Sillen flås oder Dra skinnet av sillen. Ein Vergleich von Kochrezepten aus dem Zeitraum 1882-2002 (Liz)
Chantal Secretan
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Hans Peter Naumann

 

Chronotopen und Phänomenologi in Stuk und Hærværk. Eine komparative Analyse von zwei kopenhagener Romane (Liz)
Caroline Ballebye Soerensen
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

"Å se ting fra barnas perspetiv": Kinderperspektive und Sprachreflexion in Hanne Ørstaviks Romanen "Kjærlighet" und "Tiden det tar" (Liz)
Viviane Strebel
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Jürg Glauser

 

Von Kopf bis Fuss. Schwedische, deutsche und rätoromanische Somatismen aus kognitiv-semantischer Perspektive (Liz)
Daniel Telli
Betreuer/in: Prof. em. Dr. Hans Peter Naumann