Abteilung für Nordische Philologie

Prof. em. Dr. Jürg Glauser


 

Aeberhard, Daria (2016, BA)
"Der Wald in der Ála flekks saga". Zur Darstellung und Bedeutung des Waldes als Raum in der isländischen Märchensaga

Elmer, Eveline (2016, BA)
"Geschlechterrollen in der Njáls Saga"

Fuchs, Melinda (2014, MA)
Norwegian in the United States. Word Order in Subordinate Clauses in a Norwegian Dialect in Wisconsin

Hafstad, Ragnheidur Maren (2014, Liz)
Björn Hítdaelakappi und die M ramenn. Eine Untersuchung der Bjarnar saga und anderer Sagas über die Nachkommen Skalla-Gríms

Huber, Vanessa (2014, Liz)
Von "skáktafl" und hnefatafl". Darstellung und Funktion der Brettspielszenen in der altnordischen Literatur

Gill, Sara (2011, Liz)
Durch Spiritualität und Medialität zum Heil: Die Offenbarungen der heiligen Brigitta weisen den Weg

Schneeberger, Sandra (2011, Liz)
Handeln mit Dichtung - Aspekte des Performativen in der Snorra Edda

Hodel, Beatrice (2010, Liz)
Gespenster durch Zeit und Sprache. Ein Text- und Übersetzungsvergleich von Henrik Ibsens Drama "Gengangere"

Bader-Myllykangas, Katarina (2009, Liz)
Emanzipationskonzepte in skandinavischen Romanen des 19. Jahrhunderts: J.P. Jacobsens "Niels Lyhne", H.C. Andersens "Mit livs Eventyr" und Emilie Flygare-Carléns "Rosen på Tistelön"

Bürgi, Carolyn (2009, Liz)
Die Auswirkungen des Kalevala auf die nationale Identität Finnlands im 19. Jahrhundert

Gurtner, Regula (2009, Liz)
"The Sons of Odin". Heavy Metal und die Verwendung und Deutung nordisch-mythologischer Motive in Text, Performance und Rezeption: Eine Betrachtung der Bands Therion und Manowar

Hofstetter, Reto (2009, Liz)
Die Teufelshistorie von Bruder Rauschen. Literaturhistorische Erörterungen einer 700-jährigen Transmissionsgeschichte

Müller, Kevin (2009, Liz)
Terminologie und Mentalität der Schriftlichkeit in der "Sturlunga saga"

Rösli, Lukas (2009, Liz)
Þorsteins saga bæjarmagns - Eine Untersuchung zur Transtextualität der Saga

Hubli, Kathrin (2008, Liz)
Tove Janssons "Pappan och havet" und "Sent i novemeber" als psychologische Kinderromane?

Callensten, Eva Linda (2007, Liz)
Astrid Lindgrens starke Mädchen

Donati, Manuela (2007, Liz)
Selbst- und Fremdbild der schwedischen Königsfamilie

Kammermann, Viveca (2007, Liz)
Schwedische Zeitungssprache

Ravizza, Isabelle (2007, Liz)
Die Namen der Helden. Zur Stellung von Personennamen und Beinamen in ausgewählten Islendingasögur

Rychter, Birgit (2007, Liz)
Das Tierbuch in der norwegischen Kinderliteratur: Darstellungsformen und Anthropomorphisierung von Tierfiguren

Soerensen, Caroline Ballebye (2007, Liz)
Chronotopen und Phänomenologi in Stuk und Hærværk. Eine komparative Analyse von zwei kopenhagener Romane

Strebel, Viviane (2007, Liz)
"Å se ting fra barnas perspetiv": Kinderperspektive und Sprachreflexion in Hanne Ørstaviks Romanen "Kjærlighet" und "Tiden det tar"