Reglemente zum Lizenziatsstudium

Prüfungsordnung über die Zwischenprüfung für Studierende an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich 2001

Prüfungsordnung über das Lizenziat der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich

Für das Studium der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft

Änderung der Studienordnung ab WS 2004/05
Neue Studienvoraussetzungen für Seminare der Älteren deutschen Literatur (18.06.04)


 

Wegleitung Ausgabe September 2004 (29.9.2004)

Wegleitung Ausgabe September 2003

Wegleitung Ausgabe September 2002

Wegleitung Ausgabe März 2002

Wegleitung Ausgabe September 2001

Wegleitung Ausgabe 2000

Wegleitung Ausgabe 1998-99

Wegleitung Ausgabe 1997-98

Wegleitung Ausgabe 1996-97

Wegleitung Ausgabe 1994-95

Wegleitung Ausgabe 1993

Das Semester, in dem Sie Ihr Studium beginnen, entscheidet darüber, welche Studienordnung gültig ist.
Beginnen Sie im WiSe 2003/04, ist die Studienordnung vom September 2003 gültig. Haben Sie früher begonnen, gilt eine frühere Studienordnung.

Ab Wintersemester 2006/07 studierene Neueinsteiger/innen nicht mehr ein Lizenziatsstudium, sondern ein Bachelor-Studium. Wenn Sie vor einiger Zeit das Studium abgebrochen haben und es wieder aufnehmen möchten, können Sie einen Antrag auf Weiterführung des Lizenziatsstudiums an das Dekanat stellen.

Das Deutsche Seminar nennt seine Studienordnung "Wegleitung zum Studium der Germanistik".
In der Regel gilt eine 6-jährige Übergangsfrist, bevor die Regeln der älteren Studienordnung der aktuellen angepasst werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung.