Promotionsstudium

Finanzierung

Die Graduiertenschule vergibt keine Unterhaltsstipendien, ist bei der Recherche und Antragsstellung jedoch gerne behilflich (Koordinationsstelle). Die Aufnahme in die Graduiertenschule stellt keine Garantie für die Zusage eines Stipendiums dar, dürfte wegen des leistungsorientierten Profils der Ausschreibung jedoch förderlich wirken.

Die von der Graduiertenschule zu vergebenden finanziellen Mittel sind strikt forschungsgebunden.

Den Doktorierenden stehen auf Antrag an das Leitungsgremium folgende finanzielle Förderungsmöglichkeiten offen:

  • Mobilitätszuschlag bei Auslandssemestern
  • Spesen für Tagungsteilnahmen mit eigenem Beitrag
  • Zuschüsse für Forschungsaufenthalte
  • Zuschüsse zur Veranstaltung eigener Tagungen und Workshops