Weiterbildung

Weiterbildungsprogramm des Deutschen Seminars 2016

Das Deutsche Seminar bietet folgende Weiterbildungsveranstaltungen an:

 

Flyer

 

19./20. Januar 2016: Fit in Rechtschreibung, Grammatik und Stil: Sicher im Umgang mit der deutschen Sprache
Zielpublikum: Alle mit Deutsch als Muttersprache oder vergleichbaren Kenntnissen der deutschen Sprache, die für berufliche oder private Zwecke ihre Schreib-kompetenz verbessern wollen
Weitere Informationen und Anmeldung


 

21./22. Januar 2016: Schlafgänger, Koalas, Kanton Afrika: Neues vom Schweizer Roman
Zielpublikum: Lehrpersonen, Kulturvermittelnde, Leserinnen und Leser
Weitere Informationen und Anmeldung


 

1. März 2016: Das Wissen hinter der Werbung
Zielpublikum: Lehrpersonen sowie an Kultur- und Kommunikationsgeschichte Interessierte
Weitere Informationen und Anmeldung


 

5. März 2016: Herausforderung Maturaarbeit: Schreibprozesse konstruktiv begleiten und sinnvoll bewerten
Zielpublikum: Lehrpersonen aller Fächer, die Maturaarbeiten betreuen/bewerten, sowie alle, die grössere Schreibprojekte coachen
Weitere Informationen und Anmeldung


 

11. April 2016: Zürich im Mittelalter - Mittelalter in Zu¨rich
Zielpublikum: Lehrpersonen und an mittelalterlicher Literatur und Kultur Interessierte
Weitere Informationen und Anmeldung


 

22. April 2016: Fit in Rechtschreibung, Grammatik und Stil: Sicher im Umgang mit der deutschen Sprache
Zielpublikum: Alle mit Deutsch als Muttersprache oder vergleichbaren Kenntnissen der deutschen Sprache, die für berufliche oder private Zwecke ihre Schreibkompetenz verbessern wollen
Weitere Informationen und Anmeldung


 

12. Mai/16. Juni 2016: Selbst- und Fremdbilder im Gespräch: Sprachwissenschaftliche Aspekte mündlicher Kommunikation
Zielpublikum: Menschen, für deren Berufsleben mündliche Kommunikation eine zentrale Rolle spielt (z.B. Beratung, Bildung, medizinischer/therapeutischer Kontext, Medienberufe); Menschen, die sich für mündliche Kommunikation interessieren
Weitere Informationen und Anmeldung


 

3. Juni 2016: Unsere Höhlengleichnisse: Platonisches in der Literatur seit Schiller
Zielpublikum: Lehrpersonen und an der Literatur der Moderne Interessierte
Weitere Informationen und Anmeldung


 

24. August 2016: Von Agasul bis Zwyssig: Orts- und Personennamen, und warum sie in der Sprache so wichtig sind
Zielpublikum: Lehrpersonen und Fachleute aus Medienberufen sowie alle, die sich vom Thema angesprochen fühlen
Weitere Informationen und Anmeldung


 

2. November 2016: Gute Texte - schlechte Texte: Eine textlinguistische Werkstatt zur Beurteilung von Texten
Zielpublikum: Fachleute aus Schule, Medienberufen usw., die in ihrem Berufsalltag mit der Bewertung von Texten konfrontiert sind
Weitere Informationen und Anmeldung


 

11. November 2016: Sicher in Brief und E-Mail: Konventionen der schriftlichen Korrespondenz
Zielpublikum: Maturitätsschullehrpersonen aller Fachrichtungen sowie alle mit Deutsch als Muttersprache oder vergleichbaren Kenntnissen der deutschen Sprache, die für berufliche oder private Zwecke ihre Schreibkompetenz verbessern wollen
Weitere Informationen und Anmeldung


 

Die Kursgebühr beträgt CHF 275.- pro eintägigem Kurs und CHF 500.- pro zweitägigem Kurs. Bei gleichzeitiger Anmeldung für mindestens drei Kurse des Deutschen Seminars wird ein Rabatt von CHF 50.- pro Kurs gewährt.

Weiteres Informationsmaterial senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.