Dath kommt

Im Erkerzimmer des Zentrum Karl der Grosse (Kirchgasse 14) wird Dath aus seinem jüngsten Roman «Venus siegt» lesen und anschliessend mit Philipp Theisohn über Menschen, Maschinen und Möglichkeiten im Zukunftsdenken der Science Fiction diskutieren. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr, der Eintritt beträgt 10 CHF, ermässigt 5 CHF. Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Zentrums Karl der Grosse, der Gesellschaft für Deutsche Sprache und Literatur, des Strauhof Museum und der «Conditio Extraterrestris».
Zur Veranstaltung