Veranstaltungsplan

 

Im Zentrum des Forschungsprojektes stehen drei Konferenzen, die jeweils einem Schwerpunktgebiet gewidmet sein sollen. Die Planungen sehen zur Zeit folgende Terminierung vor:

  • Konferenz »Kosmographisches Erzählen« (Oktober 2014)
  • Konferenz »Interstellare Kommunikation« (Mai 2016)
  • Konferenz »Der ausserirdische Leser« (April 2017)

Die genauen Termine und Konferenzprogramme werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Ferner beteiligt sich die Professur auch an thematisch affinen Veranstaltungen mit Vorträgen und führt zudem insgesamt sechs Workshops durch, von denen drei öffentlich sein werden. Auch diesbezüglich werden Termine und Referenten noch bekanntgegeben.