Ba Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Der Ba Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft vermittelt die Fähigkeit, mit den Gegenständen und Sachverhalten der deutschen Sprache und Literatur auf der Basis wissenschaftlicher Modellierungen umzugehen. Erworben werden Kenntnisse der wissenschaftlichen Diskurse, in denen die Gegenstandsfelder deutscher Sprache und Literatur einschliesslich neuer Kommunikationsformen und medialer Repräsentationen verhandelt werden, sowie der historischen und systematischen Prinzipien der wissenschaftlichen Konzeptualisierung dieser Gegenstandsfelder. Das erfolgreiche Absolvieren des Programms ermöglicht die Handhabung philologischer Arbeitstechniken sowie die Analyse der historischen, sozialen, pragmatisch-funktionalen und ästhetischen Charakteristika sprachlicher, literarischer und medialer Erscheinungen.

Disclaimer

Die Rechtsgrundlagen dieses Studienprogramms finden sich in der Rahmenverordnung und der Studienordnung der Philosophischen Fakultät. Die Informationen auf dieser Webseite dienen dazu, das Studienprogramm zu erläutern.