Ba Vergleichende germanische Sprachwissenschaft

Der Ba Vergleichende germanische Sprachwissenschaft vermittelt die wissenschaftlichen Grundlagen der historischen und vergleichenden Sprachwissenschaft im Bereich der germanischen Sprachen. Zentrale Programminhalte sind einerseits das Erlernen der wichtigsten historischen Korpussprachen und andererseits die Auseinandersetzung mit den methodologischen Prinzipien der synchronen und diachronen Sprachwissenschaft. Darüber hinaus wird die Kompetenz geschult, die diachronen Grundlinien und varietätenlinguistischen Implikationen der Sprachgeschichte zu analysieren und die historischen Sprachstufen in ihrer philologischen, historischen und sozialen Einbettung zu kontextualisieren.

Disclaimer

Die Rechtsgrundlagen dieses Studienprogramms finden sich in der Rahmenverordnung und der Studienordnung der Philosophischen Fakultät. Die Informationen auf dieser Webseite dienen dazu, das Studienprogramm zu erläutern.