Major (90 ECTS Credits)

Ma Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft (generalistisch)

Aufbauend auf dem BA Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft vermittelt der Ma Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft ergänztes, vertieftes und spezialisiertes Wissen sowohl in gegenwartsbezogener als auch in historischer Hinsicht. Erworben wird die Fähigkeit, die wissenschaftlichen Diskurse, in denen die Gegenstandsfelder deutscher Sprache und Literatur einschliesslich neuer Kommunikationsformen und medialer Repräsentationen verhandelt werden, in den Forschungszusammenhang einzuordnen und kritisch zu bewerten. Das erfolgreiche Absolvieren des Programms ermöglicht es, fachliche Inhalte mit den jeweils relevanten Methoden und Theorien wissenschaftlich zu erarbeiten und zu reflektieren sowie komplexe Zusammenhänge klar zu strukturieren und lösungsorientiert auf neue Themen und Aufgabenstellungen zu übertragen.

 

Um den Ma «Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft» im Major generalistisch abzuschliessen, sind

  • mindestens 15 ECTS Credits aus den Modulgruppen «Vergleichende Sprachgeschichte» und/oder «Deutsche Sprachwissenschaft» (darunter mindestens 9 ECTS Credits aus Wahlpflichtmodulen)
  • mindestens 15 ECTS Credits aus der Modulgruppe «Ältere deutsche Literaturwissenschaft» (darunter mindestens 9 ECTS Credits aus Wahlpflichtmodulen)
  • mindestens 15 ECTS Credits aus der Modulgruppe «Neuere deutsche Literaturwissenschaft»
  • weitere 15 ECTS Credits nach freier Wahl innerhalb des Programms zu erwerben.

 

Ma Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft (Schwerpunkt Literaturwissenschaft)

Aufbauend auf dem BA Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft bietet der Ma Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft eine Ergänzung, Vertiefung und Spezialisierung in der Germanistischen Literaturwissenschaft. Vermittelt werden Kenntnisse der wissenschaftlichen Diskurse, in denen der Gegenstandsbereich der deutschen Literatur im Hinblick auf Formen, Strukturen und Funktionen, historische und kulturelle Kontexte, ästhetische Prinzipien und mediale Gegebenheiten diskutiert wird. Erworben wird die Fähigkeit, diese Diskurse in übergreifende Forschungszusammenhänge einzuordnen und kritisch zu bewerten. Das erfolgreiche Absolvieren des Programms ermöglicht es, fachliche Inhalte mit den jeweils relevanten Methoden und Theorien wissenschaftlich zu erarbeiten und zu reflektieren sowie komplexe Zusammenhänge klar zu strukturieren und lösungsorientiert auf neue Themen und Aufgabenstellungen zu übertragen.

 

Um den Ma «Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft» im Major mit dem Schwerpunkt «Deutsche Literaturwissenschaft» abzuschliessen, sind

  • mindestens 45 ECTS Credits aus den Modulgruppen «Ältere deutsche Literaturwissenschaft» und/oder «Neuere deutsche Literaturwissenschaft»
  • mindestens weitere 15 ECTS Credits nach freier Wahl innerhalb des Programms zu erwerben.

 

Ma Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft (Schwerpunkt Sprachwissenschaft)

Aufbauend auf dem BA Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft bietet der Ma Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft eine Ergänzung, Vertiefung und Spezialisierung in der Germanistischen Linguistik. Vermittelt werden Kenntnisse der wissenschaftlichen Diskurse, in denen der Gegenstandsbereich der deutschen Sprache im Hinblick auf Strukturen und Funktionen, Gegenwart und Geschichte sowie Standardisierung und Variation diskutiert wird. Erworben wird die Fähigkeit, diese Diskurse in übergreifende Forschungszusammenhänge einzuordnen und kritisch zu bewerten. Das erfolgreiche Absolvieren des Programms ermöglicht es, fachliche Inhalte mit den jeweils relevanten Methoden und Theorien wissenschaftlich zu erarbeiten und zu reflektieren sowie komplexe Zusammenhänge klar zu strukturieren und lösungsorientiert auf neue Themen und Aufgabenstellungen zu übertragen.

 

Um den Ma «Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft» im Major mit dem Schwerpunkt «Deutsche Sprachwissenschaft» abzuschliessen, sind

  • mindestens 42 ECTS Credits aus den Modulgruppen «Vergleichende Sprachgeschichte» und/oder «Deutsche Sprachwissenschaft» (darunter mindestens 18 ECTS Credits aus Wahlpflichtmodulen)
  • weitere 18 ECTS Credits nach freier Wahl innerhalb des Programms zu erwerben.

 

Ma Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft (Schwerpunkt Vergleichende germanische Sprachwissenschaft)

Aufbauend auf einem linguistischen Ba bietet der Ma Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende germanische Sprachwissenschaft eine Ergänzung, Vertiefung und Spezialisierung im Bereich der germanischen Sprachwissenschaft. Vermittelt werden die Kenntnis wichtiger historischer Korpussprachen sowie die Auseinandersetzung mit den methodologischen Prinzipien der synchronen und diachronen Sprachwissenschaft. Zentrale Programminhalte sind die strukturellen und varietätenlinguistischen Erscheinungsformen der germanischen Sprachen, ihre diachronen Entwicklungslinien sowie philologischen und historischen Kontexte. Das erfolgreiche Absolvieren des Programms ermöglicht es, sich wissenschaftlich selbstständig mit aktuellen Forschungspositionen auseinander zu setzen und neue Forschungsfragen zu eröffnen.

 

Um den Ma «Deutsche Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft» im Major mit dem Schwerpunkt «Vergleichende germanische Sprachwissenschaft» abzuschliessen, sind

  • mindestens 12 ECTS Credits aus Wahlpflichtmodulen der Modulgruppe «Historische Sprachstufen»
  • mindestens 27 ECTS Credits aus der Modulgruppe «Vergleichende Sprachgeschichte» (darunter mindestens 18 ECTS Credits aus Wahlpflichtmodulen)
  • mindestens weitere 21 ECTS Credits nach freier Wahl innerhalb des Programms zu erwerben.

 

Detaillierte lnformationen zur Programmstruktur und zu den Bestehensvoraussetzungen des Studienprogramms finden Sie hier.