Masterarbeit

Modulbeschreibung

Die Masterarbeit ist der Ausweis über die Fähigkeit, eine stufenspezifische wissenschaftliche Aufgabenstellung innerhalb der vorgegebenen Frist selbständig zu bearbeiten und adäquat darzustellen. Die Studierenden sind in der Lage, relevante wissenschaftliche Literatur adäquat zu recherchieren, zu diskutieren sowie systematisch und korrekt zu zitieren. Sie vermögen eine wissenschaftliche Arbeit zu konzipieren und durchzuführen, in der sie sich kritisch mit der vorhandenen Forschung auseinandersetzen und eine eigenständige Perspektive auf den gewählten Gegenstand entwickeln.

Modultyp

Pflicht

Lehrformen

Ma-Arbeit