Historische Medialität

Modulbeschreibung

Das Modul besteht aus einem (Forschungs-)Kol­loquium, das mit einer kleinen schriftlichen Arbeit abgeschlossen wird. Im Kolloquium werden medial und historisch spezifische Gegebenheiten der älteren Literatur, aktuelle Forschungsansätze und individuelle Forschungsprojekte diskutiert.

Modultyp Wahlpflicht
Lehrformen

Kolloquium