Historische Sprachstufen: Einführung ins Altsächsische

Modulbeschreibung Das Modul bietet eine Einführung in die Sprachstufe ‘Altsächsisch’. Der Fokus liegt dabei einerseits auf der synchronen Systematik und diachronen Entwicklung der sprachlichen Strukturen und andererseits auf den aussersprachlichen historischen Gegebenheiten der Überlieferung. Während des Präsenzunterrichts werden einfache und mittelschwere altsächsische Texte übersetzt und in einen diachron-sprachvergleichenden Kontext gestellt.
Modultyp

Wahlpflicht

Lehrformen Seminar