Theorie / Analyse

Modulbeschreibung

Das Modul vermittelt einen Überblick über die für literaturwissenschaftliche Aktualität relevanten Theorieansätze aus dem Bereich der Kultur- und Literaturtheorie. Der Lehr- und Lernfokus liegt auf der Diskussion aktueller Forschungsansätze und Fragestellungen mit profilierter gesellschaftspolitischer Dimension wie Posthumanismus, Postcolonial Studies, Ecocriticism oder Systemtheorie. Im Bereich «Analyse» werden demgegenüber Verfahren erprobt, die unterschiedliche theoretische Perspektiven mit Aktualitätsbezug am literarischen Gegenstand selbst entwickeln und kritisch reflektieren. Ein zentrales Lernziel bildet dabei die Kompetenz eines gegenstandsbezogenen Theorietransfers, d.i. des theoriebasierten «literarischen Verstehens» von Gegenwartskultur.

Modultyp

Pflicht

Lehrformen

Seminar + Kolloquium