SEMP-Abkommen (Niederlandistik)

Für Studierende der Universität Zürich die ein oder zwei Semester in den Niederlanden oder Belgien studieren wollen: SEMP (Swiss-European Mobility Programm)

Es gibt SEMP-Verträge zwischen der Universität Zürich und verschiedenen niederländischen/belgischen Universitäten:

  • Universiteit van Amsterdam (UvA)
  • Universiteit Leiden
  • Universiteit Utrecht
  • Universiteit Gent
  • Katholieke Universiteit Leuven
  • Université de Namur

Ein SEMP-Vertrag beinhaltet, dass Studenten aus Zürich eine der obengenannten Universitäten besuchen können, um dort ein oder zwei Semester Niederlandistik (oder ein anderes Studium) auf Bachelor- oder Masterniveau zu studieren.

Die Unterkunft wird in den meisten Fällen für die SEMP-Studierenden organisiert.

Wer sich für einen Studienaufenthalt an einer dieser Universitäten interessiert, melde sich für weitere Informationen bitte bei der Studienfachberatung der Niederlandistik.