Studieren in den USA

New York University

Mit der New York University (NYU) in New York, NY gibt es seit mehr als 10 Jahren ein Austauschprogramm, das es Doktorierenden ermöglicht, jeweils im Herbstsemester am Department of German im dortigen Graduate Programm zu studieren. Der Austausch ist vollfinanziert.
Auskunft und Bewerbung: Prof. Dr. Frauke Berndt
Bewerbungsfrist: 1. Dezember

University of North Carolina

Mit der University of North Carolina at Chapel Hill (UNC) gibt es seit 2019 ein Memorandum of Understanding, das Masterstudierenden mit bereits absolvierten 15 ECTS (bei Eintritt in das Programm; Bewerbung früher möglich) für 1 Jahr eine Teaching Assistant Position am Department of Germanic & Slavic Languages and Literatures sowie das Studium in einem der besten Studienprogramme der USA ermöglicht, das UNC und Duke University zusammen anbieten: Carolina-Duke Graduate Program in German Studies. Die Lehre umfasst 3-4 Kontaktstunden pro Woche und wird pädagogisch begleitet, so dass Sie sich im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) qualifizieren; belegen können Sie selbst bis zu 3 Kurse pro Semester. Durch die Kombination von Lehre und Studium ist der Aufenthalt vollfinanziert.
Auskunft und Bewerbung: Prof. Dr. Frauke Berndt
Bewerbungsfrist: 1. März

University of Oregon

Mit der University of Oregon (UO) in Eugene, OR gibt es seit 2018 ein Memorandum of Understandig. Masterstudierende und Doktorierende haben die Möglichkeit, am Department of German & Scandinavian für 1 Jahr oder länger im dortigen Graduate Programm einen amerikanischen Masterabschluss zu erwerben und/oder das PhD Programm zu absolvieren. Ihr Studium wird durch eine Teaching Assistant Position voll finanziert. In diesem Rahmen erhalten Sie ein pädagogisches Training und qualifizieren sich zusätzlich im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DAF).
Auskunft und Bewerbung: Prof. Dr. Frauke Berndt
Bewerbungsfrist: Ausschreibung jedes Frühjahrssemester
Tipp: Dieses Programm adressiert vor allem auch Studierende der Skandinavistik!

Columbia University

Mit der Columbia University in New York, NY gibt es seit 2018 ein Memorandum of Understanding. Derzeit sind für Masterstudierende und Doktorierende jährliche Workshops in Planung. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, z.B. finanziert durch ein Doc.Mobility Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF), am Department of Germanic Languages im dortigen Graduate Programm zu studieren.
Auskunft und Bewerbung: Prof. Dr. Frauke Berndt
Bewerbungsfrist: keine; Sie können sich jederzeit bewerben.