Internationale Nachwuchstagung der Vergleichenden germanischen Sprachwissenschaft Zürich, 7.-8. Juni 2018

Vom 7. bis 8. Juni 2018 findet an der Universität Zürich eine altgermanistische Nachwuchstagung statt. Die Tagung bietet Nachwuchsforschenden aus dem In-­ und Ausland eine Plattform für die Präsentation neuester Forschungsresultate und soll den fachlichen Austausch über die Einzelphilologien hinweg ermöglichen. Schwerpunkte der Tagung sind die Phonologie, Morphologie, Lexikologie und Etymologie sowie die Überlieferung der ältesten Sprachstufen der germanischen Sprachen. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

Teilnahme

Die Tagung selbst sowie ein Abendvortrag von Prof. Dr. Arend Quak stehen allen Interessierten offen. Es wird um eine kostenlose Anmeldung bis spätestens 28. Mai über unser Webformular gebeten. (jetzt deaktiviert)

Tagungs-Mailadresse

vgs-nachwuchstagung [AT] ds.uzh.ch (für alle Belange außer der Anmeldung)

Organisation

Prof. Dr. Ludwig Rübekeil (Universität Zürich)

Dr. Luzius Thöny (Universität Bern)

Dr. des. Mirjam Marti Heinzle (Universität Zürich)

MA Patrick Mächler (Universität Zürich)