Navigation auf uzh.ch

Suche

Deutsches Seminar

Veranstaltungssaison 2022/23

Podium "Geschlechteridentitäten"

Das Bild zeigt einen Demonstrationsumzug mit einem grossen weissen Transparent, auf dem steht: Zwei Geschlechter sind sowas von 20. Jahrhundert.

Das diesjährige Podium des Chapters GfdSL (Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur) widmet sich wieder einem aktuellen Thema. Drei Inputvorträge der Linguistik, der Älteren und der Neueren deutschen Literaturwissenschaft werden gerahmt von der Preisverleihung für ausgezeichnete Abschlussarbeiten und einem anschliessenden Apéro.

Referentinnen: PD Dr. Julia Frick, Prof. Dr. Marie-Luis Merten, Dr. Cornelia Pierstorff
Moderation: Prof. Dr. Frauke Berndt

Am Anlass wird der diesjährige Preis für eine ausgezeichnete Abschlussarbeit verliehen.

Datum: 09.11.2023
Zeit: 18.15 Uhr
Ort: SOD-101, Schönberggasse 9, 8001 Zürich
Im Anschluss Apéro

Um Anmeldung wird gebeten (Planung Apéro): gfdsl@ds.uzh.ch

Störung und Verwilderung

Das Bild zeigt einen Mix von verschiedenen Landschaften, in denen das Wetter sichtbar ist.

Ein Abend mit Simone Lappert und Ariane von Graffenried

Wir freuen uns sehr, Sie am 12. September 2023 zu einer Lesung mit anschliessendem Apéro einzuladen. Zu Gast sind die beiden Autorinnen Simone Lappert und Ariane von Graffenried. Mit "Störung und Verwilderung" haben die Autorinnen ein Programm speziell für diesen Abend zusammengestellt.

Datum: 12.09.2023
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Kreuzgang Grossmünster, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich

Im Anschluss wird ein Apéro offeriert.

Anmeldung über die UZH Alumniplattform

Bereichs-Navigation