ZuKoKo: Zürcher Korpuslinguistik und Korpuspragmatik Summer School

ZuKoKo Titelbild
© Andi Gredig

Vom 21. bis 25. Juni 2021 findet die erste Zürcher Korpuslinguistik und Korpuspragmatik Summer School (ZuKoKo) am Deutschen Seminar der UZH statt.

Diese Woche bietet PostDocs, Doktorierenden und fortgeschrittenen Studierenden die Gelegenheit, sich intensiv mit den Möglichkeiten und Methoden der Korpuslinguistik auseinanderzusetzen. Der Fokus liegt auf korpuspragmatischen Fragestellungen: Semantik, Pragmatik, Diskurs – gegenwartssprachlich und historisch.

Expert*innen aus Deutschland und der Schweiz vermitteln Fertigkeiten, um mit bestehenden linguistischen Korpora zu arbeiten, aber auch eigene Korpora zu erstellen und zu analysieren. Zudem werden Einblicke in aktuelle korpuspragmatische Forschung gegeben. 

Die ZuKoKo Sommerschule wird vom Lehrstuhl Noah Bubenhofer organisiert.

 

Programm

Starten werden wir die Sommerschule im Plenum, um Python als Grundlage für die Arbeit mit Korpora kennen zu lernen. Danach können sich die Teilnehmer*innen für zwei Tracks entscheiden, wobei sich Track A an Korpuslinguistik-Einsteiger*innen, Track B an Fortgeschrittene richtet. Diese Tracks stellen jedoch nur eine Empfehlung dar, die Teilnehmer*innen können frei aus den Modulen wählen. Dabei ist zu beachten, dass es keine zeitlichen Überschneidungen gibt.

Die Kurszeiten bewegen sich ungefähr zwischen 9.00 und 16.00 Uhr, unterbrochen von einer Mittags- und zwei Kaffeepausen.

Grundlagen

Montag, 21. Juni 2021

Python für Korpuslinguistik

Melanie Andresen

Track A Track B

Dienstag, 22. Juni 2021

Einführung in die Korpuspragmatik

Noah Bubenhofer et al.

Dienstag, 22. Juni 2021

Vertiefung Python: Visualisierungen

Melanie Andresen

Mittwoch, 23. Juni 2021

IDS-Korpora: COSMAS II, KorAP

Marc Kupietz, Rainer Perkuhn

Mittwoch, 23. Juni 2021

Trafilatura, Webcrawling

Adrien Barbaresi

Donnerstag, 24. Juni 2021

DWDS, Deutsches Textarchiv

Susanne Haaf, Adrien Barbaresi

Donnerstag, 24. Juni 2021

Annotation

Heike Zinsmeister

Freitag, 25. Juni 2021

Historische Korpora

Kyoko Sugisaki, Julia Krasselt,

Michael Prinz

Freitag, 25. Juni 2021

Distributionelle Semantik

Simon Clematide

 

Durchführungsmodus

Die epidemiologische Lage erlaubt es, dass wir die Sommerschule im Hybridmodus durchführen.

 

Teilnahme und Kosten

Die Teilnahme an der Sommerschule (online oder vor Ort) ist kostenlos (Ausnahme: Angehörige von kommerziellen Unternehmen und Institutionen). Bei einer Teilnahme vor Ort wird ein geringer Unkostenbeitrag für die Mittagsverpflegung und Kaffeepausen erhoben. Die Kosten für die Anreise und Unterkunft müssen von den Teilnehmenden selber getragen werden.

 

Fragen

Sollten Sie Fragen zur Summer School haben oder Hilfe bei der Organisation von Anreise oder Unterkünften benötigen, können Sie sich jederzeit gerne an Livia Sutter wenden.

 

Meine Teilnahme an der ZuKoKo

Die Anmeldefrist endet am 31. Mai 2021. 

Machen Sie hier bitte genauere Angaben, welche Module Sie besuchen wollen und ob Sie vor Ort oder online an der Sommerschule teilnehmen werden.

Formular